Töd­li­cher Motor­rad­un­fall auf der B229 in Arnsberg

28. Juni 2021
von Redaktion
Arns­berg. Wie die Poli­zei mit­teil­te, ereig­ne­te sich am Sams­tag, 26.06.2021 gegen 16.05 Uhr ein Unfall ein Motor­rad­un­fall mit töd­li­chem Aus­gang. Dem­nach befuhr ein 22jähriger
Mann aus War­stein mit sei­nem Motor­rad die B 229 (Bocks­tall) aus Richtung
Möhnesee/​Bruchhausen in Rich­tung Arns­berg. Aus bis­lang unge­klär­ter Ursa­che kam er im abschüs­si­gen Teil Rich­tung Arns­berg im Kur­ven­be­reich zu Fall und kol­li­dier­te mit der dor­ti­gen Schutz­plan­ke. Hier­bei erlitt er töd­li­che Ver­let­zun­gen und ver­starb noch an der Unfallstelle.
Für die Dau­er der Unfall­auf­nah­me war die B 229 gesperrt.
(Quel­le: Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis)