Ein­brü­che im Hoch­sauer­land­kreis – Elek­tro­ni­sche Gerä­te aus Grund­schu­le in Schmal­len­berg gestohlen

12. April 2021
von Redaktion
Eine Rei­he von Ein­brü­chen mel­det die Kreis­po­li­zei­be­hör­de des Hoch­sauer­land­krei­ses für die ver­gan­ge­nen Tage. Die Ein­brü­che fan­den in Fir­men­ge­bäu­den, Gara­gen, einem Kiosk und einer Hüt­te statt. Anga­ben zur Beu­te der Die­be, gibt es bis­her ledig­lich beim Ein­bruch in eine Schmal­len­ber­ger Grundschule.
Hoch­sauer­land­kreis – Schmal­len­berg: Im Zeit­raum zwi­schen Sams­tag 14 Uhr und Sonn­tag 10:30 Uhr sind Unbe­kann­te in eine Grund­schu­le in der Stra­ße „Mut­ter-Tere­sa-Platz” ein­ge­bro­chen. Die Täter ver­schaff­ten sich über ein Fens­ter Zugang zu dem Gebäu­de und ent­wen­de­ten diver­se elek­tro­ni­sche Gerä­te. Hin­wei­se rich­ten Sie bit­te an die Poli­zei­wa­che in Schmal­len­berg unter der 02974 / 96940.
Sun­dern: Am Frei­tag zwi­schen 15:15 Uhr und 18 Uhr sind Unbe­kann­te in eine Gara­ge in der Sor­pe­stra­ße ein­ge­bro­chen. Nach der­zei­ti­gem Kennt­nis­stand gelang­ten die Täter über ein Fens­ter in die Gara­ge. Nach der­zei­ti­gem Kennt­nis­stand wur­de nichts ent­wen­det. Hin­wei­se rich­ten Sie bit­te an die Poli­zei­wa­che in Sun­dern unter der 02933 / 90 200.
Arns­berg: Am Frei­tag zwi­schen 14 Uhr und 20:25 Uhr sind Unbe­kann­te in einen Büro­kom­plex am Brü­cken­platz ein­ge­bro­chen. Die Täter schlu­gen eine Fens­ter­schei­be ein und durch­such­ten im Inne­ren des Gebäu­des einen Büro­raum. Ob etwas gestoh­len wur­de ist der­zeit noch unklar. Hin­wei­se rich­ten Sie bit­te an die Poli­zei­wa­che in Arns­berg unter der 02932 / 90 200.
Mars­berg: Im Zeit­raum zwi­schen Don­ners­tag 18:30 Uhr und Frei­tag 5:20 Uhr sind Unbe­kann­te in eine Fir­ma in der Mönch­stra­ße ein­ge­bro­chen. Die Täter schlu­gen eine Schei­be ein und durch­wühl­ten sämt­li­che Schrän­ke und Schub­la­den. Was gestoh­len wur­de, ist zum jet­zi­gen Zeit­punkt noch unklar. Hin­wei­se rich­ten Sie bit­te an die Poli­zei­wa­che in Mars­berg unter der 02992 / 90 200 3711.
Arns­berg: Im Zeit­raum zwi­schen Don­ners­tag 18 Uhr und Frei­tag 7:30 Uhr sind Unbe­kann­te in einen Kiosk im Stein­weg ein­ge­bro­chen. Die Täter schlu­gen eine Fens­ter­schei­be ein. Ob die Täter das Gebäu­de betre­ten haben ist der­zeit noch unklar. Hin­wei­se rich­ten Sie bit­te an die Poli­zei­wa­che in Arns­berg unter der
02932 / 90 200.
Ols­berg: Im Zeit­raum zwi­schen Don­ners­tag 17 Uhr und Sams­tag 18:15 Uhr sind Unbe­kann­te in eine Hüt­te ober­halb der L 742 ein­ge­bro­chen. Die Täter ver­schaff­ten sich über ein Fens­ter Zugang zum Inne­ren. Nach der­zei­ti­gem Erkennt­nis­stand wur­de nichts ent­wen­det. Hin­wei­se rich­ten Sie bit­te an die Poli­zei­wa­che in Bri­lon unter 02961 /90 200.
(Quel­le: Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis)