Rad­we­ge­an­bin­dung von Hol­zen an das Ruhr­tal nimmt kon­kre­te For­men an

19. November 2020
von Redaktion

Rea­li­sie­rung des Bür­ger­rad­we­ges Hol­zen wei­ter im Zeitplan

Arns­berg. Die Rad­we­ge­an­bin­dung Hol­zens an das Ruhr­tal nimmt wei­ter kon­kre­te For­men an. Die Detail­pla­nung an ein Inge­nieur­bü­ro ver­ge­ben Arns­berg. Die Rad­we­ge­an­bin­dung Hol­zens an das Ruhr­tal nimmt wei­ter kon­kre­te For­men an. Die Detail­pla­nung für den Abschnitt Hol­zen bis Oeling­hau­ser Kreuz, par­al­lel zur Hön­ne­tal­stra­ße wur­de an ein Inge­nieur­bü­ro vergeben.
Die­ser Abschnitt wird im Rah­men des Lan­des­pro­gram­mes „Inno­va­ti­ver Rad­we­ge­bau – Bür­ger­rad­we­ge an Land­stra­ßen“ feder­füh­rend von der Stadt Arns­berg rea­li­siert und stellt den Lücken­schluss bis Hol­zen dar. Von Herdrin­gen kom­mend bis zum Oeling­hau­ser Kreuz wird im Rah­men des Umbaus der L 682 feder­füh­rend vom Lan­des­be­trieb Straßen.NRW ein stra­ßen­be­glei­ten­der Rad­weg gebaut.
Fer­tig­stel­lung vom „Abschnitt Hol­zen” noch im nächs­ten Jahr
„Mit dem erfolg­rei­chen Abschluss der lang­wie­ri­gen und inten­si­ven Grund­stück­ver­hand­lun­gen, wol­len wir noch im nächs­ten Jahr den Rad­weg fer­tig­stel­len“, so Hau­ke Kar­nath vom Fach­dienst Stadt- und Ver­kehrs­pla­nung der Stadt Arns­berg. Durch die vor­aus­sicht­li­che schnel­le Rea­li­sie­rung wird der Abschnitt Hol­zen Oeling­hau­ser Kreuz früh­zei­ti­ger fer­tig­ge­stellt sein als der Abschnitt Oeling­hau­ser Kreuz – Herdringen.
Bereits heu­te kann der Rad­ver­kehr ab dem Oeling­hau­ser Kreuz, am Klos­ter Oeling­hau­sen vor­bei, über bestehen­de Wege­ver­bin­dun­gen bis nach Herdrin­gen geführt wer­den. „Dies stellt unse­rer Mei­nung über­haupt gar kein Pro­blem dar. Von den 4,5 Kilo­me­tern wer­den ledig­lich 500 Meter auf einem unbe­fes­tig­ten Wirt­schafts­weg geführt. Als tem­po­rä­re Lösung ist die­se Wege­ver­bin­dung geeig­net“, so Kar­nath. Der jetzt begin­nen­de Aus­bau ist ein guter Auf­takt für eine zukünf­tig siche­re und kom­for­ta­ble Rad­we­ge­an­bin­dung Hol­zens an das Ruhrtal.