Weih­nachts­kon­zert im Gro­he Forum

13. November 2013
von Redaktion

Weih­nachts­kon­zert im Gro­he Forum
Orches­ter­ver­ein und Sauer­land Chor laden am Sonn­tag, 16. Dezem­ber, ins Gro­he Forum ein _
20131112_vorweihnachtlichesHemer „Alle Jah­re Wie­der“ lädt das Kul­tur­bü­ro in Zusam­men­ar­beit mit dem Orches­ter­ver­ein Hemer zu einem vor­weih­nacht­li­chen Kon­zert ein. Erklin­gen wird die­ses am Sonn­tag, 1. Dezem­ber, um 17 Uhr (Ein­lass: 16.15 Uhr) im Gro­he Forum. Tickets zum Preis von 9,70 Euro sind im Ticket­shop des Sauer­land­parks an der Osten­schlah­stra­ße 59, an der Rat­haus-Info sowie an der Abend­kas­se erhältlich.
Das Foy­er des Gro­he Forums ist übri­gens bereits ab 15 Uhr geöff­net, damit der Ver­ein „Iss mit“ den Gäs­ten Kaf­fee, Glüh­wein, Waf­feln, Kuchen und ande­re Lecke­rei­en anbie­ten kann. Schließ­lich sol­len alle Besu­cher des Kon­zer­tes gestärkt eine der schöns­ten musi­ka­li­schen Tra­di­tio­nen in Hemer genie­ßen kön­nen. Der Orches­ter­ver­ein Hemer (OVH) wird unter der Lei­tung sei­nes Diri­gen­ten  Mar­tin Nied­zwiecki auf­tre­ten. Der OVH kon­zer­tiert mit sei­nem gro­ßen Blas­or­ches­ter und dem bekann­ten und belieb­ten  „Sauer­land­chor Hemer“ unter der Lei­tung von Vic­to­ria Ibsch sowie mit Kla­vier­be­glei­tung von der Pia­nis­tin Alfia Möll­mann. „In die­sem Jahr sind wie­der cir­ca 100 mit­wir­ken­de Musi­ker, Sän­ge­rin­nen, Sän­ger und Solis­ten auf der Kon­zert­büh­ne betei­ligt“, ver­rät Nied­zwiecki, „als Solis­tin konn­te die Sopra­nis­tin Nadi­ne Strä­ter gewon­nen wer­den.“ Nach ihrem Stu­di­um zur Kon­zert­sän­ge­rin in Köln hat sich Nadi­ne Strä­ter bereits an den Thea­tern in Müns­ter und Dort­mund bei eini­gen viel­be­ach­te­ten Auf­trit­ten einen guten Namen gemacht. Mar­tin Nied­zwiecki, der die Gesamt­lei­tung inne­hat, kann sich  auf die Qua­li­tät sei­nes Orches­ters ver­las­sen und auch in die­sem Jahr wie­der ein  abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm dar­bie­ten. Unter­stützt wird er durch sei­nen Vize­di­ri­gen­ten  Felix Piltz. Aus der Fül­le der Weih­nachts- und Kon­zert­mu­sik ist eine Aus­wahl der bekann­tes­ten und belieb­tes­ten Songs, Lie­der und Kon­zert­stü­cken getrof­fen wor­den. Weih­nachts­klas­si­ker wie  bei­spiels­wei­se „ White Christ­mas“, „Ave Maria“, „ Christ­mas Bells“ oder „Die Rose“  wer­den zur

Auf­füh­rung gebracht. Auch wer­den im Ver­di-Jahr zwei berühm­te Wer­ke des Kom­po­nis­ten gespielt. Als Instru­men­tal­so­list  konn­te der Orches­ter­ver­ein den bekann­ten Saxo­fo­nis­ten „Nor­bert Steeg­manns“ gewin­nen, der das welt­be­kann­te Lied  „Gabri­els Oboe“ von Ennio Mor­rico­ne gemein­sam mit dem OVH  auf­füh­ren wird