Sauer­län­der Klein­bahn

26. April 2016
von Redaktion

Bieberlies_2Mit gro­ßen Schrit­ten nähert sich nach der Beginn der Fahr­sai­son 2016 der Sauer­län­der Klein­bahn. Am Sonn­tag den 01. Mai wird die ver­eins­ei­ge­ne Dampf­lok „Bie­ber­lies“ wie­der ab 11.00 Uhr die Muse­ums­zü­ge durch das Else­tal zie­hen.

Doch auch in der Win­ter­zeit waren die Ver­eins­mit­glie­der nicht untä­tig. So muß­ten an den Muse­ums­fahr­zeu­gen die wie­der­keh­ren­den War­tungs- und Instand­set­zun­gar­bei­ten durch­ge­führt wer­den.

Links und rechts der Stre­cke wur­den Bäu­me, Büsche und Sträu­cher zurück­ge­schnit­ten, um die Fahr­si­cher­heit zu erhö­hen und um zu ver­hin­dern, daß Äste die his­to­ri­schen Muse­ums­fahr­zeu­ge zer­krat­zen.

Die Repa­ra­tur des Trieb­wa­gens schrei­tet vor­an. So sind die Dreh­ge­stel­le in eine Fach­werk­statt gebracht wor­den, wo sie gesand­strahlt und zer­legt wur­den. Nach einer Besich­ti­gung durch eini­ge Ver­eins­mit­glie­der ist über die wei­te­re Vor­ge­hens­wei­se ent­schie­den wor­den.

Die Arbei­ten an der Außen­ver­ble­chung des Fahr­zeu­ges sind wei­test­ge­hend abge­schlos­sen, so daß der Trieb­wa­gen in abseh­ba­rer Zeit sei­nen neu­en Anstrich erhal­ten kann.

Im Inne­ren des Trieb­wa­gens haben Mit­glie­der ange­fan­gen, eine Iso­lie­rung und die Innen­ver­klei­dung wie­der anzu­brin­gen.

Auch auf dem Bahn­hofs­ge­län­de in Hüing­hau­sen hat sich was getan. Die flei­ßi­gen Muse­ums­bah­ner haben auf dem Bahn­steig einen his­to­ri­schen Was­ser­kran für Dampf­loks auf­ge­stellt. Er ist letz­te Woche von den Auf­sichts­be­hör­den abge­nom­men wor­den, so daß ab sofort die „Bie­ber­lies“ in Hüing­hau­sen Was­ser fas­sen kann. Am 01. Mai soll der Was­ser­kran offi­zi­ell ein­ge­weiht wer­den.

Natür­lich sind auch wie­der das Klein­bahn-Café und der Bier­gar­ten geöff­net. Hier kön­nen Sie Kaf­fee und Kuchen genie­ßen oder eine Brat­wurst vom Holz­koh­len­grill essen. Vom Bier­gar­ten aus hat man zudem eine gute Sicht auf das bun­te Trei­ben am Bahn­hof und die Züge der Sauer­län­der Klein­bahn.

An den Fahrta­gen der kom­men­den Sai­son 2016 wird den Besu­chern wie­der eine wich­ti­ge, aber längst ver­gan­ge­ne Epo­che der Ver­kehrs­ge­schich­te des Sauer­lan­des gezeigt. Die nächs­ten Fahrta­ge sind der Pfingst­sonn­tag am 15. Mai und der Ted­dy­bä­ren­tag am 05. Juni.

Im Lau­fe der Sai­son wer­den vie­le Aktio­nen wie im Vor­jahr statt­fin­den. Fahrta­ge wie Old­ti­mer­tag, Blau­licht-Tag, Kar­tof­fel­fest und natür­lich auch die Fahr­ten zu St. Mar­tin und Niko­laus sind in die­ser Sai­son vor­ge­se­hen. Genaue Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie im Inter­net und durch die Pres­se.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter: www.sauerlaender-kleinbahn.de.