„Ohne Dich schlaf ich heut Nacht nicht ein“

2. April 2013
von Redaktion

plakat mittelDie Mün­che­ner Frei­heit spielt seit 32 Jah­ren bes­te deutsch­spra­chi­ge Hits, denn so lan­ge rocken sie schon durch Deutsch­land und schaf­fen es immer wie­der regel­mä­ßig den Frei­luft­him­mel zum Leuch­ten und die Hal­len in Deutsch­land zum Beben zu brin­gen. Am 24. August die­sen Jah­res wird es wie­der soweit sein. Die Mün­che­ner Frei­heit wird dann  im Rah­men der Kult(ur)tage in Gese­ke-Mön­ning­hau­sen Open-Air die Luft auf­hei­zen. Mit „Oh Baby“ tauch­te die Mün­che­ner Frei­heit 1984 erst­mals in den Charts auf. Zwei Jah­re spä­ter kam der gro­ße Durch­bruch mit der Sin­gle „Ohne dich schlaf ich heut Nacht nicht ein“, die wochen­lang im deutsch­spra­chi­gem Raum unter den ers­ten 10 Top­hits stand. Es folg­ten Hits auf Hits, die heu­te unter den Top 100 der bes­ten Schla­ger des letz­ten Jahr­hun­derts fir­mie­ren: „“Tau­send­mal Du“ und „So lang‚ man Träu­me noch leben kann“. Die Band­mit­glied sind: Gesang:  Tim Wil­helm (seit 2012); Gitar­re, Gesang: Aron Stro­bel; Bass, Gesang: Micha­el „Micha“ Kun­zi (seit 1983)Keyboard: Alex­an­der Grün­wald (seit 1983); Schlag­zeug: Renard Hen­ry Hatz­ke (seit 1983). Burk­hard Stö­cker , Finanz­vor­stand des Kul­tur­rings Mön­ning­hau­sen: „ Wir haben nicht lan­ge gezö­gert, die Mün­che­ner Frei­heit nach Mön­ning­hau­sen zu brin­gen. Denn die Band ist  rich­tig gut. Sie ist musi­ka­lisch unge­wöhn­lich und heu­te auch rocki­ger als frü­her. Wir hof­fen, dass vie­le Men­schen aus dem Umkreis zu uns kom­men und die­se tol­le Grup­pe sehen und hören zu kön­nen.“ Der Kul­tur­ring Mön­ning­hau­sen arbei­tet ehren­amt­lich und ver­an­stal­tet mitt­ler­wei­le alle zwei Jah­re ein Kon­zert. 2011 waren die Puh­dys zu Gast. Zwei Jah­re vor­her die Grup­pe Karat.  Der Ver­kauf der Tickets hat bereits begon­nen. Kar­ten gibt es bei Hell­weg-Ticket, bei Even­tim, bei Spar­kas­sen und Volks­ban­ken der Regi­on.  Beson­ders preis­wert sind die Kar­ten unter der Ticket­hot­line 02942–570979 des Kul­tur­rings Mön­ning­hau­sen zu bekom­men. Hier kos­ten sie im Vor­ver­kauf 24.50 Euro. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt‚s unter moen​ning​hau​sen​.de