Feh­ler beim Abbie­gen

13. Januar 2014
von Redaktion

271149-Lipp­stadt (Kreis Soest)  Ein 18-jäh­ri­ger Fahr­an­fän­ger bog am Sonn­tag­abend, gegen 18:15 Uhr, von der Uni­on­stra­ße nach links in die Rix­be­cker Stra­ße ab. Dabei über­sah er einen 27-jäh­ri­gen Mann aus Lipp­stadt, der mit sei­nem Fahr­zeug gera­de­aus über die Kreu­zung fuhr. Bei dem Zusam­men­stoß wur­den bei­de Fahr­zeu­ge erheb­lich beschä­digt, um muss­ten abge­schleppt wer­den. Es ent­stand an Sach­scha­den in Höhe von etwa 8.000 Euro. (fm)