Auto auf­ge­bro­chen

15. April 2014
von Redaktion

280999-preview-pressemitteilung-kreispolizeibehoerde-soest-pol-so-soest-auto-aufgebrochenSoest Den Kino­be­such eines Auto­be­sit­zers nutz­ten unbe­kann­te Täter am Mon­tag­abend um sein Fahr­zeug auf­zu­bre­chen. Der schwar­ze 1er BMW war zwi­schen 20:30 und 23:40 Uhr an der Burg­hof­stra­ße abge­stellt. Die Unbe­kann­ten schlu­gen eine Sei­ten­schei­be ein und bau­ten das Navi mit Radio sowie den Fah­rer­air­bag sach­ge­recht aus. Zeu­gen, die ver­däch­ti­ge Per­so­nen bemerkt haben, wer­den gebe­ten sich bei der Kri­po unter der Tele­fon­num­mer 02921–91000 zu mel­den. (lü)