Zwei Lager­con­tai­ner in Ober­ein­mer auf­ge­bro­chen

30. Januar 2013
von Redaktion

Arns­berg (Hoch­sauer­land) In der Zeit von Frei­tag bis Diens­tag wur­den zwei Con­tai­ner eines Tief­bau­un­ter­neh­mens in Arns­berg Ober­ei­mer 1–5 auf­ge­bro­chen. Bis­lang unbe­kann­te Täter bra­chen die Con­tai­ner auf, die Werk­zeu­ge und Bau­ma­schi­nen ent­hiel­ten. Sie konn­ten einen Trenn­schlei­fer erbeu­ten und flüch­te­ten anschlie­ßend in unbe­kann­te Rich­tung. Zwei wei­te­re Gerä­te lie­ßen sie auf dem Gelän­de zurück. An den Con­tai­nern ent­stand nur gerin­ger Sach­scha­den. Sach­dien­li­che Hin­wei­se bit­te an die Poli­zei Arns­berg unter der Tele­fon­num­mer 02932–90200