Zufrie­de­ne Gesich­ter nach der Sport­wer­be­wo­che des TuS Niedereimer

11. Juni 2015
von Redaktion

DSC_1093 DSC_1087Arns­berg-Nie­der­ei­mer. Schon am Mitt­woch vorm Fei­er­tag waren wie­der zahl­rei­che Sport­ler dem Auf­ruf der Leicht­ath­le­tik­ab­tei­lung gefolgt um die Kräf­te bei der Dorf­meis­ter­schaft zu messen.

76 Kin­der und Jugend­li­che sowie 10 Erwach­se­ne leg­ten die ver­schie­de­nen Prü­fun­gen, die auch Grund­stein des Sport­ab­zei­chens sind, vor zahl­rei­chen Zuschau­ern ab.

An Fron­leich­nam fei­er­te der TuS dann wie­der sei­nen tra­di­tio­nel­len Tag der offe­nen Tür. Bei bes­tem Wet­ter und sehr gutem Besu­cher­an­drang ver­brach­te man eini­ge ver­gnüg­te Stun­den auf der Fried­richs­hö­he. Die Mann­schaft vom „Schul­ten­hahn” errang dabei erst­mals den Titel des Stra­ßen­tur­nier Meis­ters. Die Jungs der hei­mi­schen Feu­er­wehr lie­ßen den ande­ren Ver­ei­nen im 11 Meter schie­ßen kei­ne Chan­ce und die gut bestück­te Tom­bo­la brach­te eini­ge Haupt­ge­win­ner her­vor. Im Anschluss an die sport­li­chen Akti­vi­tä­ten wur­den dann noch die Urkun­den der Leicht­ath­le­ten und an die teil­neh­men­den Sport­ler des Kin­der­gar­ten das MIKE Sport­ab­zei­chen verliehen.

Alles in allen mal wie­der ein gelun­ge­nes Fest, wel­ches der TuS Vor­stand auf die Bei­ne gestellt hat!