Zu alt für not­wen­di­ge Ope­ra­ti­on? Info­abend am 08.04., ab 18:00 Uhr

3. April 2014
von Redaktion

Arns­berg Hüs­ten. (Hoch­sauer­land) Ein hohes Alter ist kein Grund, auf eine not­wen­di­ge Ope­ra­ti­on zu ver­zich­ten. Was vor zwei Jahr­zehn­ten eher in Not­fäl­len in Betracht kam, gehört mitt­ler­wei­le zum All­tag in der Chir­ur­gie: die Ope­ra­ti­on von hoch betag­ten Pati­en­ten. Von den 2.176 Pati­en­ten, die im Jahr 2013 in der Kli­nik für Allgemein‑, Vis­ze­ral und Mini­mal-Inva­si­ve Chir­ur­gie des Kli­ni­kum Arns­berg behan­delt wur­den, war jeder 5. bereits älter als 75 Jahre.

Die Pati­en­ten pro­fi­tie­ren von neu­en, scho­nen­de­ren Ope­ra­ti­ons- (z.B. Schlüs­sel­loch­chir­ur­gie) und ver­träg­li­che­ren Nar­ko­se­tech­ni­ken, die die Behand­lungs­ri­si­ken redu­zie­ren, erläu­tert Dr. med. Jörg Sau­er, Chef­arzt der Kli­nik für Allgemein‑, Vis­ze­ral- & Mini­mal-Inva­si­ve Chir­ur­gie am Kli­ni­kum Arns­berg. Dank die­ser Mög­lich­kei­ten kön­nen heu­te auch älte­re Men­schen und Risi­ko­pa­ti­en­ten, die oft zusätz­li­che Beglei­ter­kran­kun­gen, wie z. B. Herz­kreis­lauf­lei­den, Dia­be­tes oder eine geschwäch­te Abwehr mit­brin­gen, ope­riert und mit Erfolg wie­der nach Hau­se gebracht werden.

Alle die mehr zum The­ma „Scho­nen­de Ope­ra­tio­nen im hohen Alter“ erfah­ren möch­ten, lädt die Kli­ni­kum Arns­berg GmbH am Diens­tag, 08. April 2014, 18:00 Uhr, zu einer kos­ten­frei­en Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung ein. Wel­che Erkran­kun­gen mit der mini­mal-inva­si­ven Chir­ur­gie ver­sorgt wer­den kön­nen, wel­che Beson­der­hei­ten bei älte­ren Pati­en­ten vor und nach einer OP zu berück­sich­ti­gen sind, was zur Siche­rung der Behand­lungs­qua­li­tät getan wird und wie die fach­über­grei­fen­de The­ra­pie­pla­nung im Refe­renz­zen­trum für Mini­mal-Inva­si­ve Chir­ur­gie abläuft, erläu­tert in leicht ver­ständ­li­cher Form Dr. med. Jörg Sau­er, Chef­arzt der Kli­nik für Allgemein‑, Vis­ze­ral- & Mini­mal-Inva­si­ve Chir­ur­gie, Kli­ni­kum Arns­berg. Im Anschluss haben die Besu­cher Gele­gen­heit Fra­gen zu stel­len. Wei­te­re Infos & Ter­mi­ne gibt es unter: www​.kli​ni​kum​-arns​berg​.de/​t​e​r​m​ine

Ter­min: 08. April 2014, 18:00 – ca. 20:00 Uhr

Ort: Karo­li­nen-Hos­pi­tal, Stol­te Ley 5, 59759 Arnsberg-Hüsten