„Weih­nachts­markt der guten Taten 2017“ am Sams­tag, 2. Dezember

30. November 2017
von Redaktion

Arns­berg. Am kom­men­den Sams­tag, 2. Dezem­ber, fin­det wie­der der inzwi­schen tra­di­tio­nel­le „Weih­nachts­markt der guten Taten“ statt. 24 teil­neh­men­de gemein­nüt­zi­ge Ver­ei­ne, Ver­bän­de und Insti­tu­tio­nen des Stadt­ge­bie­tes sowie das Orga­ni­sa­ti­ons­team der Geschäfts­stel­le Enga­ge­ment­för­de­rung der Stadt Arns­berg freu­en sich auf den Besuch mög­lichst vie­ler inter­es­sier­ter Besu­che­rin­nen und Besucher.

 

Da der „Weih­nachts­markt der guten Taten“ in die­sem Jahr erst­ma­lig wäh­rend des belieb­ten „Arns­ber­ger Weih­nachts­mark­tes“ auf dem Neu­markt statt­fin­det, kann man den dor­ti­gen Weih­nachts­bum­mel wun­der­bar erwei­tern mit einem win­ter­li­chen Spa­zier­gang ent­lang des Stein­we­ges zum Alten Rathaus.

 

Die weih­nacht­lich geschmück­ten und schön deko­rier­ten Stän­de der teil­neh­men­den Ver­ei­ne, Ver­bän­de und Insti­tu­tio­nen (z.B.: Frö­bel­schu­le Arns­berg, Frau­en hel­fen Frau­en, Neue Arbeit Arns­berg, Mal­te­ser Hilfs­dienst, DLRG…) laden ganz herz­lich dazu ein.

 

Ange­bo­ten wer­den hier neben klas­si­schen Weih­nachts­bas­te­lei­en auch Deko-Arti­kel aus Beton und Metall, Holz­ar­bei­ten, hand­ge­strick­te und genäh­te Klei­dungs­stü­cke und Acces­soires, Gruß­kar­ten, Koch­bü­cher, aber auch lecke­re selbst­her­ge­stell­te Mar­me­la­den, Likö­re, Sei­fen, Hun­de­kek­se oder Second-Hand Spielzeugartikel…Außerdem war­ten viel­fäl­ti­ge kuli­na­ri­sche kal­te und war­me Köst­lich­kei­ten auf Sie: u.a. Pul­led Pork Bur­ger, Pom­mes, Würst­chen, Sup­pen und zum Kaf­fe oder Nach­tisch Gebäck, Kuchen, Cup-Kakes, Crepes, Waf­feln, Muf­fins und Pop­corn. Für Kin­der gibt es vor Ort u.a. eine Kin­der-Bas­tel-Akti­on und einen Work-Shop. Außer­dem wird der Chor ‚Ad libi­tum’ mit Gesang für eine tol­le Weih­nachts­stim­mung sorgen.

 

Alle Ein­nah­men kom­men wie immer der Arbeit der ehren­amt­lich täti­gen Ver­ei­ne, Ver­bän­de und Insti­tu­tio­nen selbst zugute.

 

Für wei­te­re Rück­fra­gen steht die Stadt Arns­berg, Geschäfts­tel­le Enga­ge­ment­för­de­rung, Petra Vor­werk-Rosen­dahl unter 02931 / 9638104 gern zur Verfügung.

Weih­nachts­markt