Voß­win­ke­ler Ver­eins­mes­se

4. April 2016
von Redaktion

Orga­ni­sa­to­ren stel­len das umfang­rei­che Pro­gramm vor
DSC01891Arns­berg-Voß­win­kel. Mit der ers­ten Voß­win­ke­ler Ver­eins­mes­se am Sonn­tag, den 10. April wird eine wei­te­re Idee aus der Dorf­kon­fe­renz des letz­ten Jah­res umge­setzt. Ziel ist die Vor­stel­lung aller Grup­pen und Insti­tu­tio­nen des Dor­fes, ver­bun­den mit einem Fest für die Dorf­ge­mein­schaft.
 
Eine sol­che Mes­se bie­tet den Ver­ei­nen die Mög­lich­keit, ihr kom­plet­tes Ange­bot ein­mal vor­zu­stel­len. Die demo­gra­fi­sche Ent­wick­lung macht auch die Ver­eins­ar­beit zuneh­mend schwie­ri­ger: das macht sich bemerk­bar zum einen bei den Mit­glie­der­zah­len und beim Alters­durch­schnitt, zum ande­ren bei der Beset­zung der Vor­stands­äm­ter.
 
„Wir wol­len zei­gen, wie wich­tig das Ver­eins­le­ben für die Dorf­ge­mein­schaft ist und was wir schaf­fen kön­nen, wenn wir etwas gemein­sam anpa­cken“, betont Wil­helm Her­tin vom Orga­ni­sa­ti­ons­team. „Hier kön­nen die Mit­glie­der der ver­tre­te­nen Gemein­schaf­ten zei­gen, mit wel­chem Inter­es­se sie bei der Sache sind. Egal, ob es nur um ein Hob­by geht, oder ob ein hohes musi­ka­li­sches oder sport­li­ches Niveau ange­strebt wird.“
 
Das Orga­ni­sa­ti­ons­team und die Ver­ant­wort­li­chen der 24 betei­lig­ten Grup­pen, die alle mit einem Infor­ma­ti­ons­stand ver­tre­ten sind, haben sich eini­ges ein­fal­len las­sen. Es gibt jeweils kur­ze Gesangs- und Musik­vor­füh­run­gen. Bil­der und Fil­me zei­gen die Arbeit der Grup­pen. Mit­mach­sta­tio­nen, Bas­teln, Rate­spie­le und ein „Maß­krug stem­men“ las­sen weder bei den Kin­dern noch bei den Erwach­se­nen Lan­ge­wei­le auf­kom­men.
 
Für die Kin­der bie­tet der Außen­be­reich eini­ge Attrak­tio­nen. Hier gibt es z. B. Pony­rei­ten, Tor­wand­schie­ßen mit Geschwin­dig­keits­mes­sung, Ten­nis­par­cours, Feu­er­wehr­wa­gen mit Show­übun­gen, Moto-Cross-Vor­füh­run­gen (Schul­hof) und vie­les mehr.
 
Mit die­sem bun­ten Rah­men­pro­gramm spricht die Dorf­ge­mein­schaft Voß­win­kel als Ver­an­stal­ter die Fami­li­en an, in der Hoff­nung, dass gera­de Kin­der und Jugend­li­che neue Frei­zeit­an­ge­bo­te ent­de­cken.
 
Bei Essen und Trin­ken wer­den die Besu­cher in der Schüt­zen­hal­le zwi­schen den Aktio­nen von 11.00 bis 17.00 Uhr auch genü­gend Zeit für Gesprä­che fin­den. Der Ein­tritt ist frei.
 
Infos zum Foto:  Ver­eins­nach­wuchs bei der Vor­stel­lung des Pro­gramms der Ver­eins­mes­se.
Das Orga-Team hat­te die Jugend­be­treu­er der Ver­ei­ne gebe­ten, stell­ver­tre­tend ein paar Kin­der bzw. Jugend­li­che zur Vor­stel­lung des Pro­gramms der Ver­eins­mes­se zu schi­cken. Mit Begeis­te­rung stell­te sich der Nach­wuchs für ein Foto mit dem Mas­kott­chen „Vos­si“ und bie­tet ein über­zeu­gen­des Bild von der Nach­wuchs­ar­beit der Ver­ei­ne.