Vogel­hoch­zeit in der Rodentelgenschule!

31. Mai 2014
von Redaktion

Arns­berg-Bruch­hau­sen (Hoch­sauer­land) In der Roden­tel­gen­schu­le in Bruch­hau­sen steht am Sonn­tag etwas ganz beson­de­res ins Haus: Eine Vogel­hoch­zeit! Dabei pas­sie­ren aber selt­sa­me Din­ge und das Braut­paar muss erst eini­ge Aben­teu­er bestehen, bevor es end­lich in den Bund der Ehe tre­ten kann.
Gespielt wird die­ses Mario­net­ten­thea­ter­stück von den Kin­dern der Mario­net­ten AG, die sich über das gan­ze Schul­jahr hin­weg im Rah­men des Lan­des­pro­gramms „Kul­tur und Schu­le“ mit dem Figu­ren­bau und Spiel befasst haben. Unter der Anlei­tung von Chris­tia­ne Linn vom Mario­net­ten­thea­ter Firo und mit finan­zi­el­ler Unter­stüt­zung des För­der­ver­eins der Roden­tel­gen­schu­le, sowie der Arns­ber­ger Bür­ger­stif­tung, wur­de anschie­ßend mit den selbst­ge­bau­ten Mario­net­ten ein Thea­ter­stück erar­bei­tet und ein geprobt.
Die­se span­nen­de Geschich­te wird nun auf dem Kapel­len­fest am 1. Juni jeweils um 14.30 Uhr und um 16.00 Uhr auf­ge­führt. Der Ein­tritt ist frei.