Ver­kehrs­un­fall­flucht auf der K24 – Pkw kol­li­dier­te mit einem Tele­kom­mast sowie einem Leit­pfos­ten

5. Mai 2013
von Redaktion

und wei­te­re Berich­te aus dem Sauer­land

Sun­dern Röh­ren­spring – Bren­sche­de (Hoch­sauer­land)- Auf der K24 zwi­schen Bren­sche­de und Röh­ren­spring kam am Sams­tag­abend (04.05.2013, 21:45 h) ein Pkw Renault Twin­go von der Fahr­bahn ab und kol­li­dier­te mit einem Tele­kom­mast sowie einem Leit­pfos­ten. Der Pkw wur­de erheb­lich beschä­digt. Zeu­gen spra­chen an der Unfall­stel­le mit dem Pkw-Füh­rer und infor­mier­ten die Poli­zei. Vor Ein­tref­fen der Poli­zei hat­te sich der Pkw-Füh­rer mit dem Pkw von der Unfall­stel­le jedoch ent­fernt. Die Ermitt­lun­gen dau­ern an. (Kri)

Fuß­gän­ger beim Rück­wärts­fah­ren über­se­hen

Bri­lon  Ein 82jähriger Pkw-Füh­rer hat­te beim Rück­wärts­set­zen mit sei­nem Pkw in der Kef­fel­ker Stra­ße einen 58jährigen kni­en­den Fuß­gän­ger über­se­hen, der am Fahr­rad­trä­ger sei­nes par­ken­den Pkw han­tier­te.  Nach dem Anstoß fuhr der Pkw-Füh­rer wei­ter rück­wärts und über­roll­te das Knie des Fuß­gän­gers mit einem Hin­ter­rad des Pkw. Der Fuß­gän­ger wur­de leicht ver­letzt dem Kran­ken­haus zuge­führt. Bei­de Pkw wur­den leicht beschä­digt.  Der Ver­kehrs­un­fall ereig­ne­te sich am Sams­tag, 04.05.2013 gegen 16:25 Uhr. (Kri)

Krad­fah­rer auf der B480 leicht ver­letzt

Bri­lon  Ein 29jähriger Krad­fah­rer aus Gese­ke befuhr am Sams­tag­nach­mit­tag (04.05.2013, 15:58 h) mit sei­ner Honda/CBR 900 die B 480 von der Möh­ne­burg kom­mend in Fahrt­rich­tung Alme. In einer schar­fen Links­kur­ve kam er auf­grund von nicht ange­pass­ter / über­höh­ter Geschwin­dig­keit nach rechts von der Fahr­bahn ab und rutsch­te gegen die Schutz­plan­ke und einen Schutz­plan­ken­pfos­ten. Der leicht Ver­letz­te wur­de mit einem RTW dem Kran­ken­haus zuge­führt. Nach ambu­lan­ter Behand­lung wur­de er wie­der ent­las­sen. Das Krad wur­de erheb­lich beschä­digt. (Kri)

Ver­kehrs­un­fall mit Per­so­nen­scha­den auf der L740

Win­ter­berg  Eine 19jährige Pkw-Füh­re­rin befuhr am Sams­tag­nach­mit­tag (04.05.2013, 15:09 h) die L740 von Mede­bach in Fahrt­rich­tung Abzweig B480 (Ruhr­quel­le). Dabei geriet sie auf den Kies rechts neben der Fahr­bahn und lenk­te abrupt nach links gegen.

Der Pkw geriet außer Kon­trol­le, kam nach links von der Fahr­bahn ab, über­schlug sich und blieb auf dem Fahr­zeug­dach lie­gen. Die Fahr­zeug­füh­re­rin wur­de leicht­ver­letzt mit einem RTW ins Kran­ken­haus gebracht. Nach ambu­lan­ter Behand­lung konn­te sie das Kran­ken­haus wie­der ver­las­sen. (Kri)

Motor­rol­ler­dieb­stahl in Dorlar

Schmal­len­berg  Unbe­kann­te Täter ent­wen­de­ten den in der Gar­ten­stra­ße vor dem Haus ver­schlos­sen abge­stell­ten weiß / roten Motor­rol­ler Yama­ha / 7101, Ver­si­che­rungs­kenn­zei­chen 691 RKN / grün.

Die Tat­zeit liegt zwi­schen Frei­tag, 03.05.2013, 18:00 Uhr und Sams­tag 04.05.2013, 11:30 Uhr. (Kri)

 

Reit­sat­tel­dieb­stahl in Bachum

Arns­berg  Von einem Hof an der Nehei­mer Stra­ße wur­den zwi­schen Frei­tag­abend und Sams­tag­mor­gen (03.05. / 04.05.2013) drei Reit­sät­tel ent­wen­det. (Kri)

 

Krad­fah­rer mit Gegen­ver­kehr kol­li­diert

Win­ter­berg  Auf der L 740 zwi­schen Alten­feld und Sied­ling­hau­sen kol­li­dier­te am Sams­tag­mit­tag (04.05.2013, 14:30 h) ein 18jähriger Krad­fah­rer aus Dort­mund mit einem ent­ge­gen­kom­men­den Pkw.

Der Krad­fah­rer war in einer schar­fen Rechts­kur­ve, kurz vor der Ort­schaft Sied­ling­hau­sen, über die Fahr­bahn­mit­te gefah­ren und mit dem Pkw kol­li­diert. Er wur­de schwer ver­letzt mit einem RTW ins Kran­ken­haus gebracht. Der 68jährige Pkw-Füh­rer aus den Nie­der­lan­den blieb unver­letzt. Das Krad muss­te abge­schleppt wer­den, der Pkw konn­te sei­ne Fahrt fort­set­zen. (Kri)