Ver­kehrs­un­fall mit einem Leicht­ver­letz­ten in Neheim

9. Februar 2013
von Redaktion

Arns­berg Neheim (Hoch­sauer­land)  Am Frei­tag­mit­tag kam es zu einem Ver­kehrs­un­fall in der Nehei­mer Stem­berg­stra­ße. Als zwei Kin­der den dor­ti­gen Zebra­strei­fen zum Über­que­ren der Stra­ße benut­zen woll­ten, hielt ein 19-jäh­ri­ger sei­nen Pkw ornungs­ge­mäß an. Eine nach­fol­gen­de 40-jäh­ri­ge Pkw-Fah­re­rin bemerk­te dies zu spät und fuhr auf den war­ten­den Pkw auf, des­sen Fah­rer durch den Auf­prall leicht ver­letzt wur­de.