Ver­eins­ring traf sich zur Ter­min­ab­spra­che

21. Oktober 2013
von Redaktion

Ver­eins­ring traf sich zur Ter­min­ab­spra­che Nächs­te Akti­on: Mar­tins­zug am 10. Novem­ber

Arns­berg Nie­der­ei­mer (Hoch­sauer­land) Zur gemein­sa­men Ter­min­ko­or­di­na­ti­on traf sich in der ver­gan­ge­nen Woche der Ver­eins­ring Nie­der­ei­mer mit den ange­schlos­se­nen Ver­ei­nen, Insti­tu­tio­nen und Gemein­schaf­ten. Der neu erstell­te Ver­eins­rings­ka­len­der wird in abseh­ba­rer Zeit kos­ten­los an alle Haus­hal­te im Dorf ver­teilt. Auf nach­fol­gend genann­te Ter­mi­ne für das Jahr 2013 mach­te der Ver­eins­rings­vor­sit­zen­de Klaus Vern­holz noch auf­merk­sam: Am Sonn­tag, 10. Novem­ber fin­det um 18 Uhr das Mar­tins­spiel in der Kir­che statt, anschlie­ßend zie­hen die Teil­neh­mer durch das „Alte Dorf“. Die Bre­zel­ver­tei­lung und der gemüt­li­che Abschluss ist am Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus. Die Ehrung zum Volks­trau­er­tag erfolgt am Sams­tag, 16. Novem­ber um 18.45 Uhr am Ehren­mal an der Kir­che. Neben Gesang- und Musik­ver­ein sowie der Feu­er­wehr und den Fah­nen­ab­ord­nun­gen ist die gesam­te Dorf­be­völ­ke­rung zur Toten­eh­rung ein­ge­la­den. Die drit­te Auf­la­ge „Nini­ve im Lich­ter­glanz“ beginnt am 30. Novem­ber um 17 Uhr mit einem Fami­li­en­got­tes­dienst. Nach der Mess­fei­er wird die Beleuch­tung der Weih­nachts­bäu­me auf dem Kirch­platz und der Bus­hal­te­stel­le ein­ge­schal­tet. Dazu lädt der Ver­eins­ring die Mit­bür­ger herz­lich ein. Am offe­nen Feu­er kön­nen die Besu­cher mit Spei­sen und Geträn­ken einen gesel­li­gen Abend ver­brin­gen. In der Herbst­sit­zung bedank­te sich Klaus Vern­holz bei sei­nen Vor­stands­kol­le­gen und allen Ver­ein­sab­ord­nun­gen für die im Jah­re 2013 geleis­te­te Unter­stüt­zung und Mit­ar­beit im Ver­eins­ring. Zu Kas­sen­prü­fern für das lau­fen­de Geschäfts­jahr wähl­ten die Anwe­sen­den Anne­maie Schnel­le und Thors­ten Gill­ner. Die in der Früh­jahrs­sit­zung auf­ge­kom­me­ne Dis­kus­si­on bezüg­lich der Mie­te für das Ste­pha­nus­haus konn­te in der Sit­zung abschlie­ßend geklärt wer­den. So zahlt der Ver­eins­ring nur einen Ener­gie­kos­ten­zu­schuss für die Nut­zung der Räum­lich­kei­ten.

Det­lev Becker, Nie­der­ei­mer