Vater­tags­fest Rumbeck

22. Mai 2014
von Redaktion

182791_523529521037405_571693831_nArns­berg Rum­beck (Hoch­sauer­land)  Hier­mit möch­ten wir auf das tra­di­tio­nel­le Vater­tags­fest in Rum­beck ‑ver­an­stal­tet vom TuS Rum­beck, der Schüt­zen­ge­sell­schaft Rum­beck-Stadt­bruch und der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Rum­beck ‑hin­wei­sen.

Am 29.05.2014 star­tet am Dorf­platz Rum­beck um 10:30 Uhr der Schnadegang.

Schna­de­füh­rer Andre­as Bal­ling und hof­fent­lich vie­le Rum­be­cker wer­den die West­gren­ze des Dor­fes abwan­dern. Dabei han­delt es sich um einen ca. 2‑stündigen Marsch mit einer Län­ge von 5,2 km. Zur Stär­kung der Wan­de­rer wird es eine Rast mit Ver­pfle­gung geben.

Der Schna­de­gang wird erst­mals am Dorf­platz star­ten und dort auch wie­der enden.

Hier beginnt ab 11:00 Uhr offi­zi­ell das Vatertagsfest.

Im Lau­fe des Tages wird neben ver­schie­de­nen Geträn­ken auch Bes­tes vom Grill, Pom­mes und Cur­ry­wurst, Erb­sen­sup­pe als auch Kuchen angeboten.

Zudem gibt es auch ein tol­les Rah­men­pro­gramm für Kin­der. Neben sport­li­chen und spie­le­ri­schen Akti­ons­stän­den fin­det um 15:00 das Kin­der­schüt­zen­fest statt.

Als beson­de­res High­light tritt der Musik­ver­ein Wes­ten­feld zu ihrem 75 jäh­ri­gen Jubi­lä­um auf um mit spit­zen Live­mu­sik einzuheizen.