Tri­tus Neu­zu­gang absol­viert ers­ten Triathlon

30. Juni 2015
von Redaktion

Sei­nen ers­ten Tri­ath­lon bestritt Rai­mund Kowol, Neu­zu­gang beim Tri­tus SV Nep­tun Neheim-Hüs­ten, am Sonn­tag in Dort­mund beim West­fa­len­tri­ath­lon. Als erfah­re­ner Läu­fer hat­te er sich direkt für die Olym­pi­sche Distanz (1500 Meter Schwim­men, 40 km Rad­fah­ren, 10 km Lau­fen) ange­mel­det und war am Ende mit sei­nen Ergeb­nis­sen äußerst zufrie­den. Rai­mund erreich­te das Ziel als 74. in der Gesamt­wer­tung nach 2:58:20 Stun­den und beleg­te mit die­ser Zeit in sei­ner Alters­klas­se den 4. Platz.

Bereits am Sams­tag star­te­te Tobi­as Till­mann beim 10. Höin­ger Hei­de­lauf, die­ser gilt als „der här­tes­te 10er“ im Kreis Soest​.Es ging von Höin­gen aus ein­mal ins Möh­ne­tal und anschlie­ßend wie­der zurück. Dabei kamen schon ein paar Höhen­me­ter zusam­men. Tobi­as war letzt­end­lich mit sei­ner Zeit von 0:45:38 Stun­den sehr zufrie­den. Er erreich­te in der Gesamt­wer­tung den 24. Platz und in sei­ner Alters­klas­se M30 den 2. Platz.