Ten­nis­heim in Arns­berg-Berg­heim bis auf die Grund­mau­ern nie­der­ge­brannt

14. November 2016
von Redaktion

Arns­berg-Neheim Berg­heim (Hoch­sauer­land) In der Nacht zu Mon­tag, 14.11.2016 kam es in einem Ten­nis­heim in Arns­berg Berg­heim , Zu den drei Bän­ken, zu einem Brand. Bereits beim Ein­tref­fen der Feu­er­weh­ren stand das Gebäu­de in Voll­brand.

15033635_1372253296142379_28234137_n 15058033_1372253276142381_1570206523_n 15058612_1372253329475709_1864213490_n

Das Gebäu­de ist bis auf die Grund­mau­ern nie­der­ge­bannt.  Die Feu­er­wehr hat lan­ge Lösch­was­ser­we­ge vom Frei­bad bis zur Ein­satz­stel­le gelegt.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen im Lau­fe des Tages unter Arns­berg und Poli­zei

Update:

Brand in Neheim

 

Brand in Neheim  Am frü­hen Mon­tag­mor­gen gegen 01.30 Uhr wur­den Feu­er­wehr und Poli­zei zu einem Brand an der Stra­ße „Zu den drei Bän­ken” geru­fen. Beim Ein­tref­fen der Ret­tungs­kräf­te brann­te ein Gebäu­de der dor­ti­gen Moun­tain­bike-Stre­cke. Trotz schnel­len Ein­grei­fens der Feu­er­wehr brann­te das Gebäu­de kom­plett nie­der. Es ent­stand ein Sach­scha­den von etwa 50.000 Euro. Die Ermitt­lun­gen zur Brand­ur­sa­che dau­ern an.