SV Nep­tun holt Medail­len

8. Oktober 2013
von Redaktion

SV Nep­tun holt Medail­len

Nachwuchsmannschaft-03.10Arns­berg Neheim Hüs­ten (Hoch­sauer­land) Der Ein­la­dung des SV Teu­to­nia Lipp­stadt zum dies­jäh­ri­gen 32. Jakob-Koe­nen Gedächt­nis­schwim­men folg­ten jetzt 6 Wett­kampf­schwim­mer des SV Nep­tun Neheim-Hüs­ten mit ihren Betreue­rin­nen und Betreu­ern.
Hier­bei lie­fer­te die Wett­kampf­mann­schaft vie­le neue per­sön­li­che Rekor­de ab. Im Jahr­gang 2002 glänz­te Ben Kren­gel über die 50 m Brust mit einer per­sön­li­chen neu­en Best­zeit von 00:55,16 min und sicher­te sich damit die Gold­me­dail­le. Zusätz­lich hol­te er sich mit sei­ner Zeit von 1:58,65 min über die 100 m Brust die Sil­ber­me­dail­le. Dana Greu­lich (Jahr­gang 2004) konn­te sich eben­falls über 2 Medail­len freu­en. Sie beleg­te über 100 m Brust den 2. Platz und gewann oben­drein eine Bron­ze­me­dail­le über die 50 m Brust­stre­cke.

Aber auch die Nach­wuchs­mann­schaft des SV Nep­tun war jetzt im Mesche­der Hal­len­bad beim Herbst­schwimm­fest des TuRa Frei­en­ohl mit 9 Schwim­me­rin­nen und Schwim­mern am Start.
Nahe­zu alle Teil­neh­mer haben die ins­ge­samt 25 Starts auf den 50 m‑Strecken mit neu­er per­sön­li­cher Best­zeit absol­viert. Belohnt wur­den sie hier­für mit 5x Gold, 1x Sil­ber und einer Bron­ze­me­dail­le.
Die Mixed-Staf­fel über 4 x 50 m Frei­stil in der Beset­zung Jana Ort­mann, Ser­gej Shtu­ka­tur­ov, Vivi­en Schür­mann und Carl Clo­er beleg­te zudem noch den 3. Platz.