Super: Arns­ber­ge­rin ist Minigolf-Weltmeisterin

23. August 2013
von Redaktion

Super: Arns­ber­ge­rin ist Minigolf-Weltmeisterin

Annika Dellmann

Anni­ka Dellmann

Arns­berg. Anni­ka Dell­mann aus Arns­berg ist Mini­golf-Welt­meis­te­rin. Mit der deut­schen Damen-Mann­schaft hol­te sie am Don­ners­tag, 22. August, vor Öster­reich Gold nach Arnsberg.

Bür­ger­meis­ter Hans-Josef Vogel gra­tu­lier­te zu der groß­ar­ti­gen Leis­tung von Anni­ka Dell­mann. „Jetzt drü­cken wir die Dau­men für das Ein­zel.” Hier liegt Anni­ka Dell­mann vor den letz­ten vier Run­den auf dem zwei­ten Platz.

Anni­ka Dell­mann war erst kurz­fris­tig vom Deut­schen Mini­golf­ver­band zur Welt­meis­ter­schaft im Mini­golf der Damen nomi­niert wor­den. Sie hat­te Mit­te August, erst vor weni­gen Tagen, bei der Jugend-Euro­pa­meis­ter­schaft im Mini­golf mit ihrer Mann­schaft den ers­ten Platz belegt – in der Ein­zel­wer­tung schied sie erst im Vier­tel­fi­na­le aus.

Anni­ka Dell­mann besucht das Ursu­li­nen­gym­na­si­um Neheim in Arns­berg. Sie spielt für den Mini­golf Sport Klub MSK Neheim-Hüsten.