Was­ser­wer­ke bit­ten um Mit­tei­lung des Wasserzählerstands

29. Oktober 2021
von Redaktion

Nur alte Flü­gel­rad­was­ser­zäh­ler betroffen

Sun­dern. Die Stadt­wer­ke Sun­dern bit­ten die­je­ni­gen, die eine Able­se­kar­te für den Was­ser­zäh­ler­stand erhal­ten haben, die­sen den Stadt­wer­ken mit­zu­tei­len. Dies betrifft nur die alten Flü­gel­rad-Was­ser­zäh­ler der Stadt­wer­ke sowie die pri­va­ten Stall- und Gartenwasserzähler.

Ultra­schall-Was­ser­zäh­ler Wenn bei Ihnen der Was­ser­zäh­ler so aus­sieht, wird der Zäh­ler­stand durch die Stadt­wer­ke Sun­dern fern­aus­ge­le­sen. Sie müs­sen daher nichts wei­ter ver­an­las­sen! (Foto: Stadt­wer­ke Sundern)

Die neu­en Ultra­schall-Was­ser­zäh­ler (s. Foto) sind nicht betrof­fen, da die­se von den Stadt­wer­ken fern­aus­ge­le­sen wer­den. Eine Über­mitt­lung der Zäh­ler­stän­de ist über die ver­sand­te Ant­wort­kar­te mög­lich sowie über die Home­page der Stadt­wer­ke Sun­dern (www​.sw​-sun​dern​.de).

QR-Code

Zudem besteht die Mög­lich­keit, durch das Scan­nen des QR-Code direkt zur Online-Zäh­le­r­er­fas­sung zu gelan­gen. Die Able­se­kar­ten bit­te voll­stän­dig aus­fül­len, damit Sie bei Rück­fra­gen sofort kon­tak­tiert wer­den kön­nen. Die Frist zum Über­mit­teln der Zäh­ler­stän­de endet am 15.11.2021.
Die Stadt­wer­ke Sun­dern bedan­ken sich bei allen betrof­fe­nen Bür­gern für die Unter­stüt­zung bei der Zählerablesung!