Sun­derns Stadt­mar­ke­ting prä­sen­tiert Neu­auf­la­ge der Wan­der­kar­te „Sun­dern am Sor­pe­see“

10. Juni 2019
von Redaktion

Iris Reich vom Stadt­mar­ke­ting prä­sen­tiert die Neu­auf­la­ge der belieb­ten Wan­der­kar­te (Foto: SMS)

Sun­dern. Gut 3.000 ver­kauf­te Wan­der­kar­ten in den letz­ten 4 Jah­ren bestä­ti­gen, dass das Wan­dern in Sun­dern nach wie vor sehr ange­sagt ist. Sowohl Ein­hei­mi­sche als auch Tou­ris­ten aus allen Tei­len Euro­pas haben sich der­art stark mit Kar­ten­ma­te­ri­al ein­ge­deckt, dass nun eine Neu­auf­la­ge der Wan­der­kar­te „Sun­dern am Sor­pe­see“ im Maß­stab 1:25.000 anstand.

Stadt­mar­ke­ting: „100 Pro­zent nütz­li­che Wan­der­kar­te“

„Unse­re Wan­der­kar­te war nach vier Jah­ren ver­grif­fen, so dass wir in die­sem Jahr die Wan­der­kar­te für das Stadt­ge­biet Sun­dern neu auf­le­gen muss­ten. Der Zeit­punkt war zudem per­fekt, denn durch den Zusam­men­schluss der Natur­par­ke in den Natur­park Sauer­land-Rot­haar­ge­bir­ge und die damit ver­bun­de­nen Schlie­ßun­gen eini­ger Wan­der­park­plät­ze, haben sich auch Ände­run­gen für Sun­dern erge­ben, die wir nun aktua­li­sie­ren konn­ten“ erläu­tert Bar­ba­ra Geu­ecke von der Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG. Sie war es auch, die sich, wie schon in den Vor­jah­ren akri­bisch mit den Neue­run­gen in der Kar­te befasst hat, um den Wan­de­rern wie­der eine zu 100 Pro­zent nütz­li­che Wan­der­kar­te mit an die Hand zu geben.

Lan­ge wur­de über das Mate­ri­al der Wan­der­kar­te dis­ku­tiert. Vie­le Wan­de­rer wünsch­ten sich eine kom­plett foli­er­te Kar­te. Sun­dern ist „Faitra­de-Stadt“ und bewirbt dies unter ande­rem auch mit den gut sicht­ba­ren Schil­dern an den Ein­fall­stra­ßen Sun­derns. Immer mehr Ein­zel­händ­ler neh­men Fairtra­de-Pro­duk­te mit in ihr Sor­ti­ment auf. Unter die­sem Aspekt hat sich die Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG auch dies­mal wie­der gegen eine Kar­te aus Plas­tik und für eine Wan­der­kar­te aus umwelt­freund­li­chem Papier ent­schie­den. Wie schon bei der vor­he­ri­gen Aus­ga­be ist die Wan­der­kar­te mit einer dün­nen Lack­schicht über­zo­gen, die leich­tem Regen trot­zen kann.

Ab sofort erhält­lich

Im unte­ren Bereich der Kar­te fin­den Wan­de­rer die belieb­ten Rund­wan­der­we­ge in den ein­zel­nen Ort­schaf­ten Sun­derns mit Wege­zei­chen und Stre­cken­län­ge. Somit ist wie­der eine Wan­der­kar­te ent­stan­den, die für jeden Wan­de­rer die rich­ti­ge Wan­der­rou­te parat hält.

Natür­lich ist das Auf­le­gen, oder wie hier ein Nach­druck, einer Wan­der­kar­te nur mög­lich durch unzäh­li­ge Hel­fer. Daher möch­te die Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG allen Betei­lig­ten, die eine Anzei­ge geschal­tet haben und so einen Neu­druck ermög­li­chen konn­ten, herz­lich dan­ken.

Die Wan­der­kar­te wird zum Preis von 7,50 € ange­bo­ten und ist ab sofort im Büro der Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG erhält­lich.