Stie­fel­ak­ti­on des Stadt­mar­ke­tings: 140 Kin­der machen mit

5. Dezember 2019
von Redaktion

Über 140 Kin­der haben im Stadt­­­mar­­ke­­ting-Büro Stie­fel abge­ge­ben. (Foto: Stadt­mar­ke­ting)

Sun­dern. Die 3. Weih­nachts­stie­fel­ak­ti­on für Kin­der in Sun­dern ist in die­sem Jahr auf uner­war­tet hohe Reso­nanz gesto­ßen. Bis zum Annah­me­schluss am Don­ners­tag kamen über 140 Kin­der auf­ge­regt und mit glän­zen­den Augen in das Stadt­­­mar­­ke­­ting-Büro, um ihre Stie­fel abzu­ge­ben.

„Beson­de­re und lus­ti­ge Momen­te“

Alle Stie­fel wer­den lecker gefüllt. (Foto: Stadt­mar­ke­ting)

Bar­ba­ra Geu­ecke und Iris Reich, die die Akti­on orga­ni­sier­ten, erkann­ten vie­le Kin­der wie­der, die bereits zum zwei­ten oder sogar drit­ten Mal dabei waren. Aber, es kamen auch vie­le neue Kin­der dazu, die teils sehr fan­ta­sie­voll gestal­te­te Stie­fel vor­bei­brach­ten. Allen Kin­dern, ob schüch­tern oder forsch, war deut­lich anzu­mer­ken, dass sie sich freu­en, in den kom­men­den Tagen auf der Suche nach ihren Stie­feln durch die Fuß­gän­ger­zo­ne zu flit­zen. „Wir hat­ten eine Men­ge Spaß mit den Kin­dern und ihren ganz eige­nen Geschich­ten rund um die The­men Niko­laus und Weih­nach­ten. Und das eine oder ande­re Geheim­nis, wel­ches auf den Wunsch­zet­teln steht, wur­de uns mit gro­ßen Augen anver­traut. Das waren wirk­lich beson­de­re und manch­mal auch sehr lus­ti­ge Momen­te“, freut sich Iris Reich.

„Los geht die Stie­­fel-Schni­t­­zel­­jagd“

Das Team der Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG ist begeis­tert über den gro­ßen Zulauf der 3. Stie­fel­ak­ti­on und hat die vie­len Stie­fel bereits mit süßen Klei­nig­kei­ten, Nüs­sen und Tan­nen­zwei­gen gefüllt. Jetzt wer­den sie flei­ßig in der Innen­stadt ver­teilt, damit die Kin­der vom 7. bis 14. Dezem­ber ihre Stie­fel in den Schau­fens­tern der teil­neh­men­den Geschäf­te suchen und sich über den Inhalt freu­en kön­nen. Soll­te der eige­ne Stie­fel nicht gefun­den wer­den: Eine Über­sicht der teil­neh­men­den Geschäf­te und der ver­teil­ten Stie­fel liegt im Stadt­­­mar­­ke­­ting-Büro aus. „Ein beson­de­rer Dank geht an die Ein­zel­händ­ler, die die­se Akti­on mit lecke­ren Süßig­kei­ten oder finan­zi­ell unter­stützt haben. So kön­nen nicht nur die Stie­fel der Kin­der bestückt wer­den. Auch der Niko­laus wird am ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­tag ab 15 Uhr nicht mit lee­ren Hän­den in die Fuß­gän­ger­zo­ne kom­men”, so Iris Reich.

Teil­neh­men­de Geschäf­te:

Augen­op­tik Leib, Augen­op­tik und Hör­ge­rä­te Sau­er, Bäcke­rei Nückel, Becker-Jostes,  Bücher Eck, Bril­len Rott­ler, Haus der Wohn­kul­tur, IGA Optik Busche, Jeans Fritz, Juwe­lier Eiloff, Krea­ti­ves Hand­ar­bei­ten Sin­der­hauf, Mode und Kunst Mim­berg, Mode Kai­ser, pic­co­li fans, Sys­tem­haus Hart­mann, Wäsche Para­dies, Bike­shop Sun­dern, Gesund­le­ben Apo­the­ke, Hör­cen­ter Dirks, TMC Sauer­land