Das Jugend- und Kul­tur­bü­ro und die VHS schaf­fen mit dem X‑tra Zuhau­se Paket ersatz für ihre Events

14. Mai 2020
von Redaktion

Nor­ma­ler­wei­se wür­den jetzt vie­le Kin­der und Jugend­li­che an ihren X‑tra Kur­sen teil­neh­men. Doch ein Besuch in der Bal­ver Höh­le, Klet­tern mit Mosa­ik, Kids on Bike, die klei­nen Wald­zwer­ge oder Rei­ten auf Pott´s Bau­ern­hof müs­sen erst­mal ver­scho­ben werden.

 

Uta Koch, Klaus-Rai­ner Wil­le­ke, Jana Fri­cke und Lena Wil­le­ke mit dem X‑tra Zuhau­se Paket für Kin­der und Jugendliche

Um die­se Zeit zu über­brü­cken, bie­ten das Jugend­bü­ro und Kul­tur­bü­ro der Stadt Sun­dern und die VHS Arnsberg/​Sundern mit dem X‑tra Zuhau­se Paket eine kos­ten­lo­se Alternative.

Über Kurs­an­ge­bo­te indi­vi­du­el­le Pake­te für zu Hause

Freut euch auf Man­da­las, Rezep­te, Bas­tel­ideen, ein Pfer­de-Quiz von Pott´s Bau­ern­hof oder ein Natur-Bin­go. Auf der Home­page www​.jugend​bue​ro​-sun​dern​.de sind alle Kur­se auf­ge­lis­tet und wer­den stän­dig aktua­li­siert. Nach­dem die Kur­se aus­ge­wählt wur­den, wird für jeden Teil­neh­mer ein ganz indi­vi­du­el­les Paket mit allen Anlei­tun­gen und Mate­ria­li­en für die ein­zel­nen Kur­se zusam­men­ge­stellt und nach Hau­se geschickt.

Neu­es­ter Stand über den E‑Mail Verteiler

Wer durch den E‑Mail Ver­tei­ler des Jugend­bü­ros immer auf dem neus­ten Stand blei­ben möch­te, kann eine E‑Mail an jugendbuero@​stadt-​sundern.​de senden.