Sturm – Frie­de­ri­ke – Eltern ent­schei­den über Schul­be­such der Kin­der

17. Januar 2018
von Redaktion

Sturm­war­nung – Eltern ent­schei­den über Schul­be­such der Kin­der – Die Bezirks­re­gie­rung Arns­berg teilt mit

sturm-friederike.de/

pixabay

Arns­berg. (Hoch­sauer­land) / Mär­ki­scher Kreis  Am Don­ners­tag (18.01.2018) ist mit orkan­ar­ti­gen Sturm­bö­en zu rech­nen. Bei sol­chen extre­men Wit­te­rungs­ver­hält­nis­sen gibt es Hin­wei­se für Eltern, die es zu beach­ten gilt.

Grund­sätz­lich ent­schei­den die Eltern, ob der Weg zur Schu­le zumut­bar ist oder ob er unter den gege­be­nen Bedin­gun­gen als zu gefähr­lich erscheint. Soll­ten sich die Eltern dazu ent­schei­den, ihr Kind am betref­fen­den Tag nicht zur Schu­le gehen zu las­sen, so soll­ten sie unver­züg­lich die Schu­le dar­über infor­mie­ren.

Schu­len und Schul­trä­ger vor Ort kön­nen jedoch auch in eige­ner Ver­ant­wor­tung den Schul­be­trieb aus­set­zen. Die Betreu­ung von Schü­lern, die den­noch in die Schu­le kom­men, muss gewähr­leis­tet sein.

Bezirks­re­gie­rung Arns­berg

Sun­dern – Arns­berg – Mesche­de, Iser­lohn, Men­den Hemer Hoch­sauer­land­kreis, Mär­ki­scher Kreis

sturm-friederike.de/