Schre­cken am frü­hen Frei­tag­mor­gen – Küchen­brand in Arns­berg Neheim

19. Juli 2013
von Redaktion

Brand einer Küchen­zei­le Neheim

Arns­berg Neheim (Hoch­sauer­land)  Am frü­hen Frei­tag­mor­gen (04:30 h) kam es in einer Dach­ge­schoss­woh­nung in der Stra­ße Zum Müg­gen­berg zu einem Brand.

Durch die Feu­er­wehr wur­de eine in betrieb befind­li­che Herd­plat­te aus­ge­schal­tet und ein sich dar­auf befind­li­cher Gegen­stand gelöscht.

Die Küchen­zei­le der Woh­nung wur­de beschä­digt. Am Gebäu­de (Drei­par­tei­en­haus) ent­stand kein Sach­scha­den. Die bei­den in der Woh­nung anwe­sen­den Per­so­nen wur­den mit Ver­dacht auf inha­lier­te Rauch­ga­se in ein Kran­ken­haus gebracht. Die Kri­mi­nal­po­li­zei führt die wei­te­ren Ermitt­lun­gen durch.