Raub auf Super­markt in Arns­berg

22. Dezember 2012
von Redaktion

Arns­berg (Hoch­sauer­land)  Am Frei­tag­abend (21.12.2012, 20:40 h) kam es zu einem Raub­über­fall auf einen Super­markt an der Stra­ße „Zum Schüt­zen­hof”. Zwei bis­lang unbe­kann­te Täter dran­gen in den bereits geschlos­se­nen Markt ein, als eine Rei­ni­gungs­kraft zufäl­lig die Tür öff­ne­te. Die Rei­ni­gungs­kraft und der noch anwe­sen­de Fili­al­lei­ter wur­den mit einer Schuss­waf­fe und Pfef­fer­spray bedroht und zur Her­aus­ga­be von Bar­geld gezwun­gen. Anschlie­ßend ent­fern­ten sich die Täter in unbe­kann­te Rich­tung.  Die Ermitt­lun­gen dau­ern an. Hin­wei­se an die Poli­zei­wa­che Arns­berg (Tel. 02932 / 90200).