Pres­se­ar­ti­kel „Her­drin­ger Kin­der put­zen mun­ter“

18. April 2013
von Redaktion

Arnsberg-putzt-munter-2013Arns­berg – Her­drin­gen. Wie vie­le ande­re Schu­len auch, betei­lig­ten sich die Her­drin­ger Kin­der am Frei­tag, 11.04.13 und an den dar­auf­fol­gen­den Tagen an der  Akti­on „Arns­berg putzt mun­ter“. Aller­dings geschah es die­ses Jahr erst­ma­lig, dass der Kin­der­gar­ten Krä­hen­nest und Schü­ler gemein­sam mun­ter die Land­schaft putz­ten. Seit knapp zwei Jah­ren arbei­ten Kin­der­gar­ten und Grund­schu­le inten­si­ver zusam­men, indem meist ein­mal im Monat die Schul­kin­der des Kin­der­gar­tens mit den Erst­kläss­lern der Schu­le gemein­sam pro­jekt­ori­en­tiert ler­nen.

Im ers­ten Halb­jahr 2012/13 stand das The­ma „Wohin mit dem Müll?“ auf dem Pro­gramm. In ver­schie­de­nen Bau­stei­nen beschäf­tig­ten sich Kin­der­gar­ten- und Schul­kin­der gemein­sam mit der rich­ti­gen Müll­tren­nung, erhiel­ten Besuch von der Müll­ab­fuhr und fan­den im Unter­richt her­aus, was man aus Müll alles bas­teln kann. Als Abschluss­ak­ti­on säu­ber­ten die Kin­der in gemisch­ten Grup­pen in Her­drin­gen die Umge­bung von Kin­der­gar­ten- und Schul­ge­län­de und stell­ten dabei fest, wie vie­le Men­schen einen Müll­ei­mer auch dann nicht erken­nen, wenn er nahe­zu direkt neben ihnen steht.

Das wer­den die Her­drin­ger Müll­ex­per­ten aus dem Krä­hen­nest und der Hein­rich-Kno­che-Schu­le in Zukunft wohl bes­ser wis­sen.