Pilot­pro­jekt der neu­en Arns­ber­ger Kin­der­feu­er­wehr geht in Oeven­trop und Rum­beck an den Start

11. August 2016
von Redaktion

pilotArns­berg  Oeventrop/Rumbeck. Das Pilot­pro­jekt der neu­en Kin­der­feu­er­wehr der Feu­er­wehr Arns­berg geht in den Orts­tei­len Oeven­trop und Rum­beck nun in die hei­ße Pha­se. Nach­dem seit Janu­ar die­ses Jah­res eine mehr­köp­fi­ge Pro­jekt­grup­pe, bestehend aus Erzie­he­rin­nen sowie Ver­tre­tern von Stadt­ver­wal­tung und Feu­er­wehr ein Kon­zept zur Orga­ni­sa­ti­on, Aus­stat­tung und den Lern­zie­len der Kin­der-Wehr erar­bei­tet hat, berei­tet nun der zustän­di­ge Basis­lösch­zug­füh­rer Mar­kus Hei­ne­mann mit sei­nem Team, wel­ches fach­lich von der Erzie­he­rin Kirs­ten Becker beglei­tet wird, die Umset­zung in die Pra­xis vor.
 
Gestar­tet wird nach den Som­mer­fe­ri­en, jeweils am ers­ten Sams­tag im Monat. Mit­ma­chen kön­nen alle inter­es­sier­ten Mäd­chen und Jun­gen im Alter zwi­schen 6 und 10 Jah­ren, wel­che in den Orts­tei­len Oeven­trop oder Rum­beck woh­nen.
 
Ers­tes Tref­fen am Sams­tag, den 03. Sep­tem­ber
 
Das ers­te Tref­fen fin­det am Sams­tag, den 03. Sep­tem­ber 2016 um 16.00 Uhr im Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus Oeven­trop, Kirch­stra­ße 45, statt. Zu die­ser ers­ten Zusam­men­kunft sind auch die Eltern der inter­es­sier­ten Kin­der recht herz­lich ein­ge­la­den. Für die Nach­wuchs-Löscher soll es ein spie­le­ri­scher ers­ter Tag bei der Feu­er­wehr wer­den, und ihre Eltern kön­nen die Gele­gen­heit nut­zen, um sich bei den Ver­ant­wort­li­chen über die geplan­ten Akti­vi­tä­ten, Hin­ter­grün­de sowie die wei­te­ren Ter­mi­ne zu infor­mie­ren.
 
Der Lei­ter der Arns­ber­ger Feu­er­wehr, Bernd Löhr, sieht in der Kin­der­feu­er­wehr die exis­ten­zi­el­le Basis für die Zukunft der Arns­ber­ger Feu­er­wehr: „Betrach­tet man die rück­läu­fi­ge Ein­woh­ner­ent­wick­lung, so muss es unser Ziel sein, die weni­gen ver­blei­ben­den Kin­der früh­zei­tig für die wich­ti­ge ehren­amt­li­che Arbeit in der Feu­er­wehr zu begeis­tern.”
 
Pilot­pha­se bis Janu­ar 2017
 
Die Pilot­pha­se ist bis Janu­ar des kom­men­den Jah­res geplant. Die dabei gewon­ne­nen Erkennt­nis­se und Erfah­run­gen wer­den dann Anfang 2017 als Grund­la­ge für die flä­chen­de­cken­de Ein­rich­tung der Kin­der­feu­er­wehr im gesam­ten Stadt­ge­biet die­nen.
 
Nähe­re Infor­ma­tio­nen zur Ein­füh­rung der Kin­der­feu­er­wehr in der Stadt Arns­berg erhal­ten Sie unter www.feuerwehr-arnsberg.de/kinderfeuerwehr oder bei Rück­fra­gen per Mail unter kinderfeuerwehr@feuerwehr-arnsberg.de .
(Quel­le: StBI Bernd Löhr, Lei­ter der Feu­er­wehr der Stadt Arns­berg)