Öffent­li­che Frak­ti­ons­sit­zung: Ein­zel­han­del in Arns­berg

31. Januar 2013
von Redaktion

Arns­berg. (Hoch­sauer­land) Die Frak­ti­ons­sit­zung der GRÜ­NEN am Mon­tag 04.02. fin­det ab 18 Uhr im Bür­ger­saal des Alten Rat­hau­ses statt. Inter­es­sier­te Bür­ge­rIn­nen sind herz­lich ein­ge­la­den, mit zu dis­ku­tie­ren. Eine kur­ze Orts­be­sich­ti­gung des Stein­wegs soll um 17.30 Uhr am Neu­markt begin­nen.
In den letz­ten Wochen hat es vie­le Debat­ten um die Ent­wick­lung des Han­dels­stand­or­tes Arns­berg gege­ben. Wel­che struk­tu­rel­len Ver­än­de­run­gen waren för­der­lich, wel­che schäd­lich, wel­che sind wie­der zu ändern, wel­che Hebel gibt es über­haupt, um sie anzu­set­zen?
Die Ver­ar­mung der Innen­städ­te nimmt bedroh­li­che Aus­ma­ße an, nicht nur im Sauer­land, und es wird immer schwie­ri­ger den Han­del zu schüt­zen und zu stüt­zen. Was kann Poli­tik bewir­ken, wenn immer mehr Waren im Inter­net ein­ge­kauft wer­den? Wel­che Inves­ti­tio­nen in einen Stand­ort loh­nen sich, wenn es kei­ne Inves­ti­tio­nen an den Immo­bi­li­en gibt? Sol­chen Fra­gen wol­len wir nach­ge­hen und sie auch gern mit inter­es­sier­ten Arns­ber­gern dis­ku­tie­ren.