„O‚ zapft is…“ 18. Okto­ber­fest in Müschede

20. September 2013
von Redaktion

„O‚ zapft is…“ 18. Okto­ber­fest in Müschede

Plakat Oktoberfest 2013 MüschedeArns­berg-Müsche­de. „O‚ zapft is…“ heißt es am Mitt­woch, 02. Okto­ber 2013, ab 19.30 Uhr, wie­der in der Müsche­der Schüt­zen­hal­le. Und die­ses Jahr laden dazu wie­der alle drei Kom­pa­nien der Schüt­zen­bru­der­schaft St. Huber­tus die Müsche­der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sowie Gäs­te aus nah und fern ganz herz­lich in die dann  zünf­tig baye­risch deko­rier­te Schüt­zen­hal­le ein.

Die ers­ten 15 Okto­ber­fes­te waren allein von der 2. Kom­pa­nie ver­an­stal­tet wor­den. Seit 2011 wird das Okto­ber­fest in Müsche­de als Ver­an­stal­tung aller Kom­pa­nien durchgeführt.

Auch in die­sem Jahr haben sich die Schüt­zen­schwes­tern und – brü­der wie­der Aller­lei Höhe­punk­te ein­fal­len las­sen. Neben frei­em Ein­tritt und den bekannt güns­ti­gen Bier­prei­sen (0,3 l nur 1,50€) wird es die­ses Jahr Live-Musik mit der bekann­ten Par­ty-Band „PIK-AS“ geben. Bereits in den letz­ten Jah­ren hat­te die­se Band unter ande­rem Namen und mit ande­rer Beset­zung für tol­le Stim­mung gesorgt und die Hal­le zum Beben gebracht.

Selbst­ver­ständ­lich wird neben Pil­se­ner auch wie­der ein Okto­ber­fest­bier im Aus­schank sein. Das ori­gi­nal baye­ri­sche Bier­krug­schie­ben war im ver­gan­ge­nen Jahr als „baye­ri­scher Sport“ so eine Mords­gau­di, dass sich die Ver­an­stal­ter kur­zer­hand ent­schlos­sen haben, die­ses Jahr eine Neu­auf­la­ge zu star­ten. Dabei war­ten wie­der 2 x 30 Liter fri­scher Gers­ten­saft aus Gre­ven­stein auf neue Besit­zer.   Für die Freun­de guten Reben­saf­tes hat auch die äußerst belieb­te Wein­lau­be ihre Pfor­ten wie­der geöffnet.

Das Okto­ber­fest in Müsche­de hat sich in den letz­ten Jah­ren immer mehr zu einem High­light im Ver­an­stal­tungs­ka­len­der des Eulen­dor­fes mit stets sehr guten Besu­cher­zah­len entwickelt.