Neue „Sicht“ : Som­mer­heft mit 50 The­men für alt und jung

12. Juni 2013
von Redaktion

Arns­berg. (Hoch­sauer­land)  Mit einem bun­ten The­men­spek­trum aus lus­ti­gen, nach­denk­li­chen und infor­ma­ti­ven Geschich­ten, Anek­do­ten und Ver­sen ist jetzt die Som­mer­aus­ga­be des Arns­ber­ger Genera­tio­nen­Ma­ga­zins „Sicht“ erschie­nen. Das 52seitige Heft liegt kos­ten­los in den Stadt­bü­ros und vie­len ande­ren öffent­li­chen Stel­len zur kos­ten­lo­sen Mit­nah­me aus.

Vor­ge­stellt wer­den u.a. die neu­en „Bus­be­glei­ter“, das Pro­gramm des Kunst­som­mers vom 23. August bis zum 1. Sep­tem­ber, die „Senio­ren-Aka­de­mie Arns­berg“ (sen­a­ka) und die Mund­har­mo­ni­ka Arns­berg. Wer eine Ruhe­pau­se beim Wan­dern ein­le­gen will, nutzt den „Graf­schaf­ter Sitz­stock“, der bis heu­te noch – so der inter­es­san­te Bericht –  in Hand­ar­beit her­ge­stellt wird. Prak­ti­sche Rat­schlä­ge gibt es zum The­ma: Den „inne­ren Schwei­ne­hund ver­ste­hen und besie­gen!“. Dazu wie­der­um bie­tet der Sport- und Sole­park Gro­ße Wie­se mit sei­nen viel­fäl­ti­gen Bewe­gungs­an­ge­bo­ten her­vor­ra­gen­de Mög­lich­kei­ten.

Eini­ge wei­te­re Titel: Räder, die bewe­gen, Limpsturm wird zum Licht­turm mit Came­ra Obscu­ra, Frü­her bei uns im Dorf, Tan­te-Emma-Läden, In der Zahn­arzt-Pra­xis, Land­lie­be und Schwein gehabt. Das Bil­der­rät­sel fehlt eben­falls nicht. Auf der „Pinn­wand“ ste­hen eine Men­ge Frei­zeit- und Unter­hal­tungs­an­ge­bo­te für Senio­ren. Die „Sicht“ ist wie­der ein gro­ßer Lese­spaß.