Nep­tu­ner Nach­wuchs­mann­schaft auf Medail­len­jagd

6. Oktober 2016
von Redaktion

Beim dies­jäh­ri­gen Herbst­schwimm­fest des TuRa Frei­en­ohl 1888/09 e.V.  star­te­ten auch 21 Akti­ve der Nach­wuchs­mann­schaft des SV Nep­tun Neheim-Hüs­ten. Geschwom­men wur­de  im Mesche­der Hal­len­bad.

Robin Aen­gen­heys­ter (Jg. 2002) gewann eine Gold­me­dail­le über die 100 m Rücken, zwei Sil­ber­me­dail­len über die 100 m Frei­stil und 50 m Rücken sowie eine Bron­ze­me­dail­le über 50 m Frei­stil. Dawid Gor­ski  (Jg. 2008) erschwamm sich einen kom­plet­ten Medail­len­satz mit Gold über die 50 m Brust, Sil­ber über 50 m Frei­stil und Bron­ze über 50 m Rücken. Ste­fan Luft (Jg. 2002) stand über 50 m Brust ganz oben auf dem Sie­ger­trepp­chen. Über die 100 m Brust  und 50 m Frei­stil sicher­te er sich jeweils die Sil­ber­me­dail­le und über 100 m Frei­stil Bron­ze. Jani­na Vieth (Jg. 2008) sieg­te über die 50 m Rücken.

Über Sil­ber­me­dail­len durf­ten sich auch Juli­an Geck (50 m Rücken, 50 m Frei­stil) und Moritz Meßel­ke (100 m Frei­stil, 50 m Brust) freu­en. Zusätz­lich nahm sich Moritz noch eine Bron­ze­me­dail­le über 100 m Brust mit nach Hau­se.

Bron­ze erkämpf­ten sich eben­falls Kim Bor­n­e­mann (50 m Brust), Clau­dio Desti­no (50 m Rücken), Mavie Rüt­her (50 m Rücken) und Till Rüt­her (50 m Brust, 50 m Frei­stil).

Zudem erziel­ten Alea Sophie Aen­gen­heys­ter (Jg. 2008), Sude Gör­kem Daly­an (Jg. 2006), Han­nah Degner (Jg. 2007), Ame­lie Fritz (Jg. 2006), Char­lot­te Kauf­hold (Jg. 2007), Vik­to­ria Kauf­hold (Jg. 2005), Damir Lici­na (Jg. 2004), Lili Rich­ter (Jg. 2005), Samu Rich­ter (Jg. 2003), Aaron Ris­se (Jg. 2006) und Lisa Ris­se (Jg. 2008) vie­le neue Best­zei­ten sowie Urkun­den­plät­ze und bestä­tig­ten mit ihren guten Leis­tun­gen die Trai­nings­er­geb­nis­se.

Bei der Wett­kampf­staf­fel 6 x 50 m Frei­stil mit Vik­to­ria Kauf­hold, Ste­fan Luft, Robin Aen­gen­heys­ter, Mavie Rüt­her und Moritz Meßel­ke gewann das Nep­tu­ner Nach­wuchs­team eine Bron­ze­me­dail­le.

neptun-herbstschwimmfest-freienohl-2016