Nacht­Bus­se auch an Wei­ber­fast­nacht im Ein­satz

4. Februar 2013
von Redaktion

NachtBus_Karneval_6Hoch­sauer­land­kreis. Wenn am 7. Febru­ar im Hoch­sauer­land­kreis Alt­wei­ber­fast­nacht gefei­ert wird, sind die Nacht­bus­se der West­fä­li­schen Pro­vin­zi­al Ver­si­che­rung, der RLG Regio­nal­ver­kehr Ruhr-Lip­pe sowie der BRS Bus­ver­kehr Ruhr-Sieg GmbH wie in jeder Sams­tag­nacht im Ein­satz um die När­rin­nen und Nar­ren sicher und bequem nach Hau­se zu fah­ren.

 

„Gera­de wenn viel und aus­gie­big gefei­ert wird, gehört der Nacht­Bus unbe­dingt dazu. Denn irgend­wann ist die Par­ty vor­bei und alle müs­sen wie­der sicher nach Hau­se”, weiß Pro­vin­zi­al-Bezirks­di­rek­tor Mat­thi­as Bür­ger. Da ist der Nacht­Bus eine erst­klas­si­ge Alter­na­ti­ve zum Auto.

 

Zusätz­lich zum nor­ma­len Wochen­end­an­ge­bot ste­hen auch in der Nacht  vom 7. auf den 8. Febru­ar 2013 die Lini­en N2 (Bri­lon – Ols­berg – Win­ter­berg), N3 (Ols­berg – Best­wig – Mesche­de – Arns­berg), N5 (Arns­berg – Neheim – Voß­win­kel), N6 (Sun­dern – Neheim – Ense), N7 (Mede­bach – Wil­lin­gen), N8 Hal­len­berg – Win­ter­berg – Ols­berg) und N9 (Mede­bach – Win­ter­berg) allen unter­neh­mungs­lus­ti­gen Jecken zur Ver­fü­gung.

 

Eine Aus­nah­me gibt es bei der N2. Die ers­te Fahrt um 18:22 Uhr von Bri­lon in Rich­tung Win­ter­berg sowie die ers­te Fahrt um 18:19 Uhr von Win­ter­berg in Rich­tung Bri­lon ent­fällt jeweils.

 

Infos zu allen Nacht­Bus­sen gibt es unter www.nachtbus.de im Inter­net.

 

Tele­fo­ni­sche Infor­ma­tio­nen zum Fahr­plan­an­ge­bot erteilt die Schlaue Num­mer für Bus und Bahn im HSK unter 0 180 3 / 50 40 30 (9 Cent pro Minu­te aus dem Fest­netz. Mobil­funk max. 42 Cent pro Minu­te).