Müsche­der Schüt­zen ver­an­stal­ten „4. Dorf-Chal­len­ge“ – nur noch 6 Plät­ze frei!

22. Oktober 2017
von Redaktion

Arns­berg-Müsche­de. Bereits zum 4. Male ver­an­stal­ten die Müsche­der St. Huber­tus-Schüt­zen am 25.11.2017 die „4. Dorf-Chal­len­ge“ im Eulen­dorf. Was vor drei Jah­ren als Licht für die dunk­len Novem­ber­ta­ge gedacht war, hat sich mitt­ler­wei­le weit über Müsche­de hin­aus zu einem ech­ten Event mit aller­höchs­tem Spaß­fak­tor entwickelt. 

 

Im sport­li­chen Wett­streit müs­sen sich dies­mal die Teams in den 14 Dis­zi­pli­nen Fuß­ball-Tipp­spiel, Quiz, Baum­stamm­sä­gen, Bier­krug­schie­ben, Shuffle­board, Mini­golf, Lei­ter­golf, Ten­nis, Tang­ram, Fahr­rad­rei­fen­wer­fen, Am lau­fen­den Band, Tabu, Rie­sen­jen­ga und Fidjet-Spin­ner mes­sen, um den Dorf­meis­ter zu küren.

 

Das Orga-Team weist dar­auf hin, dass das Teil­neh­mer­feld fast steht und nur noch sechs Plät­ze frei sind. Teil­neh­men kann jeder. So etwa Ver­ei­ne, natür­lich auch deren Unter­grup­pen wie Mann­schaf­ten oder einzelne

Abtei­lun­gen, Kegel­clubs, Stamm­ti­sche, Nach­bar­schaft­s­clubs, Kol­le­gIn­nen oder ein­fach nur ein paar Freunde,

die sich zusam­men­schlie­ßen. Eine Mann­schaft setzt sich aus 6 Mit­spie­lern zusam­men, unab­hän­gig von Alter oder Geschlecht. Die Schüt­zen legen dabei Wert auf die Fest­stel­lung, dass die Spie­le von jedem zu schaf­fen sind und der Spaß bei der Chal­len­ge ganz ein­deu­tig im Vor­der­grund steht. Auch kön­nen Ver­ei­ne gleich mit meh­re­ren Teams antre­ten. Das Min­dest­al­ter der Teil­neh­mer muss aller­dings 18 Jah­re betragen. 

Bei der Ver­an­stal­tung sind natür­lich auch alle will­kom­men, die mit­fei­ern möch­ten oder ein­fach nur die Teams anfeu­ern wollen.

 

Star­ten wird die Ver­an­stal­tung am 25.11. um 15.00 Uhr in und an der Schüt­zen­hal­le. Nach Abschluss der Wett­be­wer­be fin­den ab ca. 20.00 Uhr die Sie­ger­eh­rung und die Sie­ges­fei­er statt, in der die ers­ten Plät­ze prä­miert wer­den. Die Schüt­zen aus dem Eulen­dorf erhe­ben von jeder Mann­schafft 10,- € Start­geld. Die Sie­ger erhal­ten wett­vol­le Preise. 

 

Anmel­dun­gen zu die­sem High­light sind noch kurz­fris­tig bis zum 10.11.2017 bei Ste­fan Schul­ze unter Stefan.​Schulze1@​DE.​nestle.​com möglich.

Fol­gen­de Daten wer­den jeweils für die Anmel­dung benö­tigt: Mann­schafts­na­me, Namen der Mit­spie­ler, Name und E‑Mail-Adres­se des Mannschaftskapitäns. 

 

Damit sich alle auf die Wett­kämp­fe kon­zen­trie­ren kön­nen, soll die Chal­len­ge und auch die anschlie­ßen­de Par­ty wie­der eine All-In-Ver­an­stal­tung wer­den. Im zu zah­len­den Ein­tritts­preis von 25,- € für Män­ner und 22,- € für Frau­en sind Geträn­ke wie Bier, Fass­brau­se, Soft­drinks, Was­ser sowie Hugos ent­hal­ten. Spei­sen für den klei­nen Hun­ger zwi­schen­durch wer­den extra bezahlt. Die Sie­ger­fei­er wird natür­lich musi­ka­lisch umrahmt. Zudem wird es eine Mega-Tom­bo­la geben.

 

Wei­te­res unter http://​www​.schuet​zen​-mue​sche​de​.de/.