Motor­rad­fah­re­rin stürzt auf Helle­fel­der Höhe

6. Mai 2013
von Redaktion

Arns­berg (Hoch­sauer­land)  Am Sonn­tag­nach­mit­tag stürz­te eine Motor­rad­fah­re­rin und ver­letz­te sich. Die 51-jäh­ri­ge Frau aus Iser­lohn fuhr gegen 16:15 Uhr mit ihrem Motor­rad auf der Land­stra­ße 839. Auf der Helle­fel­der Höhe kam sie in einer leich­ten Links­kur­ve aus bis­lang unge­klär­ter Ursa­che nach rechts von der Fahr­bahn ab und stürz­te in einen Gra­ben. Dabei wur­de sie ver­letzt. Sie wur­de in ein Kran­ken­haus ver­bracht, wo sie zunächst sta­tio­när ver­blei­ben muss. An dem Motor­rad ent­stand ein Sach­scha­den von etwa 1.000 Euro.