Mit­mi­schen, jetzt! Dei­ne Stim­me zählt!

27. August 2013
von Redaktion

Mit­mi­schen, jetzt! Dei­ne Stim­me zählt! KiJu Neheim ist Wahl­lo­kal der U18 Bun­des­tags­wahl für Kin­der und Jugendliche

U18 Logo2Arns­berg – Neheim (Hoch­sauer­land) Am 13.09.2013, neun Tage vor der Wahl zum 18. Deut­schen Bun­des­tag, kön­nen bei der Jugend­wahl U18 bun­des­weit alle Kin­der und Jugend­li­che unter 18 Jah­ren wäh­len und damit ihre Stim­me abge­ben! Die U18 Wahl funk­tio­niert fast genau­so, wie bei der Erwach­se­nen – mit Stimm­zet­teln, Wahl­ka­bi­ne und Wahl­ur­ne. Ziel ist es, mög­lichst vie­le Kin­der und Jugend­li­che für Poli­tik zu inter­es­sie­ren, denn durch die U18 Wahl erfah­ren sie früh, wie Demo­kra­tie funk­tio­niert. Natür­lich zäh­len die Stim­men der jun­gen Men­schen nicht mit bei der Aus­zäh­lung der offi­zi­el­len Bun­des­tags­wahl. Jedoch ist das Kin­der- und Jugend­zen­trum KiJu als offi­zi­ell regis­trier­tes Wahl­lo­kal dazu ver­pflich­tet, alle abge­ge­be­nen Stim­men aus­zu­zäh­len und das Ergeb­nis an die Koor­di­nie­rungs­stel­le zu mel­den. Das Gesamt­ergeb­nis, wie die Kin­der und Jugend­li­chen in unse­rer Bun­des­re­pu­blik heu­te wäh­len wür­den, wird dann natür­lich ver­öf­fent­licht und auch den Par­tei­en und Poli­ti­kern prä­sen­tiert. Jun­ge Men­schen, die Zukunft unse­res Lan­des, haben also so die Mög­lich­keit, mit ihrer Stim­me den Poli­ti­kern ein State­ment mit auf den Weg zu geben. Außer­dem kann die Mei­nung der Kin­der viel­leicht auch für den ein oder ande­ren erwach­se­nen Wäh­ler eine Woche spä­ter hilf­reich bei der Ent­schei­dungs­fin­dung sein. Das KiJu hat für die Kin­der außer­dem an Stell­wän­den Infor­ma­tio­nen zusam­men­ge­stellt, mit denen kind­ge­recht eine Bun­des­tags­wahl und das Wahl­sys­tem erklärt wird. Außer­dem hän­gen Pla­ka­te aus, auf denen die Inhal­te und Schwer­punk­te der Par­tei­en kurz und ver­ständ­lich zusam­men­ge­fasst sind. Alle Kin­der und Jugend­li­chen, ger­ne auch gan­ze Schul­klas­sen, sind also herz­lich ein­ge­la­den an der U18 Wahl teil­zu­neh­men, natür­lich anonym. Das KiJu Wahl­lo­kal, St. Georgs-Pfad 7 (neben der Real­schu­le Neheim) hat von 9 bis 16.30 Uhr geöff­net. Soll­ten Kin­der Inter­es­se dar­an haben, als Wahl­hel­fer bei der Aus­zäh­lung der Stim­men zu hel­fen, kann man sich ger­ne im KiJu unter Tel. 02932/24563 mel­den. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Pro­jekt  und offi­zi­el­len Wahl­lo­ka­len sind unter www​.u18​.org zu finden.