Medi­en­ge­stal­tung: Work­shop für Selbst­hil­fe­grup­pen Noch Plät­ze frei

27. März 2014
von Redaktion

Arnsberg/​Hochsauerlandkreis. Im Work­shop „Gestal­tung der Medi­en“ im Rah­men des Fort­bil­dungs- und Qua­li­fi­zie­rungs­an­ge­bo­tes für Selbst­hil­fe­grup­pen sind noch Plät­ze frei. Die Ver­an­stal­tung fin­det statt am Sams­tag, 5. April, von 10 bis 13:30 Uhr im Bür­ger­zen­trum Bahn­hof Arns­berg (Cle­mens-August-Str. 116, 59821 Arnsberg).

Wer­bung in eige­ner Sache? Klar, damit auch Men­schen erreicht wer­den. Wie gestal­te ich dann den Fly­er, was gehört auf mein Pla­kat? Wel­che Wer­be­mit­tel bie­ten sich für wel­chen Zweck an? Mit die­sen Fra­gen wer­den sich die Teilnehmer/​innen in dem Kurs befas­sen. An kon­kre­ten Bei­spie­len kön­nen sie ihre eige­nen Wer­be­mit­tel für ihre Selbst­hil­fe­grup­pe oder Ver­an­stal­tung ent­wi­ckeln oder weiterentwickeln.

Wei­te­re, inter­es­san­te Qua­li­fi­zie­rungs­an­ge­bo­te für Selbst­hil­fe­grup­pen bie­tet die AKIS im HSK – Arns­ber­ger Kon­takt- und Infor­ma­ti­ons­stel­le für Selbst­hil­fe­grup­pen im Hoch­sauer­land­kreis – in Zusam­men­ar­beit mit der Volks­hoch­schu­le Arns­berg-Sun­dern an. Aus­kunft und Anmel­dung über AKIS im HSK, Tel.: 02931 9638–105, E‑Mail: selbsthilfe@​arnsberg.​de, über www​.arns​berg​.de/​s​e​l​b​s​t​h​i​lfe oder VHS Arns­berg-Sun­dern, Tel.: 02932/972816.