Mann schlug Frau in Piz­ze­ria und Sach­be­schä­di­gung an ehe­ma­li­gem Kino in Hüs­ten

14. Februar 2013
von Redaktion

Arns­berg (Hoch­sauer­land) Zu Belei­di­gun­gen und einer Kör­per­ver­let­zung kam es am Mitt­woch in einer Piz­ze­ria am Hüs­te­ner Markt. Gegen 10:15 Uhr betrat ein 38jähriger Arns­ber­ger das Lokal. Der Mann pro­vo­zier­te einen Streit mit einer 37jährigen Mit­ar­bei­te­rin des Restau­rants, in des­sen Ver­lauf er die Frau zunächst mas­siv belei­dig­te. Als der Mann unter Mit­hil­fe von zwei Zeu­gen des Lokals ver­wie­sen wer­den soll­te, ohr­feig­te er die Frau. Die­se wur­de dabei leicht ver­letzt und ihre Bril­le wur­de beschä­digt.

Sach­be­schä­di­gung an ehe­ma­li­gem Kino in Hüs­ten

Arns­berg Hüs­ten (Hoch­sauer­land) Die glä­ser­ne Ein­gangs­tür des ehe­ma­li­gen Kinos in Hüs­ten an der Markt­stra­ße wur­de am Mitt­woch zwi­schen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr durch unbe­kann­te Täter beschä­digt. Durch die Ein­wir­kung der Unbe­kann­ten auf die Glas­tür wur­de die­se zer­stört.

Zeu­gen der Tat wer­den gebe­ten, sich mit der Poli­zei Arns­berg unter der Tele­fon­num­mer 02932–90200 in Ver­bin­dung zu setz­ten.