Mann ent­blößt sich vor 14-Jähriger

23. August 2013
von Redaktion

Mann ent­blößt sich vor 14-Jähriger

Arns­berg (Hoch­sauer­land)  Don­ners­tag­abend, gegen 19:45 Uhr, ging ein 14-jäh­ri­ges Mäd­chen aus Arns­berg auf dem Wald­weg in der Eich­holz­stra­ße. In Höhe der Arns­ber­ger Schüt­zen­wie­se sprang plötz­lich ein Mann aus dem Gebüsch, zog vor dem Mäd­chen sei­ne Hose her­un­ter und ent­blöß­te sich. Das Mäd­chen flüch­te­te sofort nach Hau­se. Sie kann den Täter beschrei­ben als etwa 25 Jah­re alt und mit schlan­ker Sta­tur. Er trug eine dunk­le Jeans­ho­se und ein schwarz-grau-gestreif­tes Kapu­zens­hirt. Eine sofort ein­ge­lei­te­te Fahn­dung blieb ergebnislos.

Die Poli­zei sucht nun nach wei­te­ren Zeu­gen, die nähe­re Anga­ben zu dem Tat­ver­däch­ti­gen machen kön­nen. Gibt es auch wei­te­re Geschä­dig­te, denen er sich in ähn­li­cher Wei­se genä­hert hat? Hin­wei­se nimmt die Poli­zei Arns­berg unter der Tele­fon­num­mer 02932–90200 entgegen.