Lokal­sport: Tisch­ten­nis­kreis Arns­berg-Lipp­stadt stellt Wei­chen für die neue Sai­son

17. Juni 2013
von Redaktion

Tisch­ten­nis­kreis Arns­berg-Lipp­stadt stellt Wei­chen für die neue Sai­son
Ehrung-Staffeltag-SV-HolzenAuf dem dies­jäh­ri­gen Staf­fel­tag des Tisch­ten­nis­krei­ses Arns­berg-Lipp­stadt konn­te auf eine erfolg­rei­che Sai­son 2012/2013 zurück­ge­blickt wer­den. Neben den jähr­li­chen Ehrun­gen auf Kreis­ebe­ne konn­ten beson­ders im Pokal­wett­be­werb beacht­li­che Erfol­ge erzielt wer­den. Im Damen- und Her­ren­be­reich sicher­ten sich SV Hol­zen und LTV Lipp­stadt den Kreis­po­kal. Bei­de Mann­schaf­ten konn­ten auch auf Bezirks­ebe­ne den Titel gewin­nen. Der LTV Lipp­stadt sicher­te sich eben­falls beein­dru­ckend den Pokal des West­deut­schen-Tisch­ten­nis­ver­ban­des der Kreis­li­gen. Im Jugend­be­reich gewan­nen die B-Schü­le­rin­nen des TTC Vol­kring­hau­sen die Mann­schafts­meis­ter­schaf­ten auf Ver­bands­ebe­ne.
Schließ­lich wur­den auch die Wei­chen für die neue Sai­son 2013/2014 gestellt. Sowohl im Her­ren- als auch Jugend­be­reich wur­den die Ligen auf Kreis­ebe­ne ein­ge­teilt. „Wir hof­fen auch in der neu­en Sai­son auf ähn­li­che Erfol­ge.“, so Pres­se­spre­cher Mar­kus Kel­ler­mann. „Beson­ders im Damen- und Jugend­be­reich möch­ten wir unse­re her­vor­ra­gen­de Rol­le im West­deut­schen Tisch­ten­nis­ver­band aus­bau­en.“ Der Tisch­ten­nis­kreis Arns­berg-Lipp­stadt spielt seit Jah­ren eine wich­ti­ge Rol­le im Jugend- und Damen­be­reich des West­deut­schen Tisch­ten­nis­ver­ban­des. So konn­ten über­mä­ßig vie­le Mann­schaf­ten in den Klas­sen gemel­det und zahl­rei­che Titel auf Bezirks- und Ver­bands­ebe­ne gesi­chert wer­den. Allei­ne für die Sai­son 2013/2014 wer­den im Ver­gleich zur vor­he­ri­gen Sai­son 17 zusätz­li­che Jugend­mann­schaf­ten gemel­det.