Kurs­lei­tun­gen für die städ­ti­schen Senio­ren­com­pu­ter­clubs gesucht Gro­ße Nach­fra­ge

12. November 2013
von Redaktion

Kurs­lei­tun­gen für die städ­ti­schen Senio­ren­com­pu­ter­clubs  gesucht Gro­ße Nach­fra­ge

Arnsberg bei Nacht

Arns­berg bei Nacht

Arns­berg. Die Senio­ren­com­pu­ter­clubs Arns­berg und Neheim des städ­ti­schen Enga­gement­netz­werks suchen enga­gier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, die ehren­amt­lich Kur­se zu Text­ver­ar­bei­tungs­pro­gram­men und/oder Inter­net  für Anfän­ger oder Fort­ge­schrit­te­ne anbie­ten.

Auch bis­her fin­den wöchent­lich bereits meh­re­re Ange­bo­te unter ehren­amt­li­cher Lei­tung in ent­spre­chend aus­ge­stat­te­ten Räu­men statt. Da die Nach­fra­ge nach einer Teil­nah­me an neu­en Kur­sen bei wei­tem das Ange­bot über­steigt, wer­den nun wei­te­re inter­es­sier­te ehren­amt­li­che Kurs­lei­tun­gen zur Ver­stär­kung der Teams benö­tigt.

Gesucht wer­den Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, die über gute EDV-Kennt­nis­se ver­fü­gen und sich vor­stel­len kön­nen, in eige­ner Regie Kur­se im Senio­ren­com­pu­ter­club anzu­bie­ten. Gebo­ten wer­den die ange­neh­me Zusam­men­ar­beit in einem bestehen­den Team und Freu­de und Spaß an der ehren­amt­li­chen Tätig­keit. Selbst­ver­ständ­lich wird für eine Ein­ar­bei­tung gesorgt sein. Unter­stützt wird das Enga­ge­ment durch die Enga­ge­ment­för­de­rung Arns­berg.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen gibt es bei der Stadt Arn­berg, Geschäfts­stel­le Enga­ge­ment­för­de­rung Arns­berg, Petra Vor­werk-Rosen­dahl, unter Tel. 02931/ 9638104 oder per E‑Mail an p.vorwerk-rosendahl@arnsberg.de.