Kur­se der Phantasiewerkstatt

15. März 2013
von Redaktion

Gegen Ende März

 Arns­berg. Der Früh­ling beginnt in der Phan­ta­sie­werk­statt mit bun­ten Blu­men und Schmetterlingen:

Keil­rah­men: Blu­men im Quadrat

Am Mitt­woch, 20. März, lockt die Phan­ta­sie­werk­statt den Früh­ling ins Zim­mer. Ein 30x30cm gro­ßer Keil­rah­men wird in 9 gleich gro­ße Qua­dra­te auf­ge­teilt. Mit Acryl­far­ben in leuch­ten­den Früh­lings­far­ben wird jedes Qua­drat unter­schied­lich gestal­tet – mit Mus­tern, Blu­men, Her­zen. Schon blüht eine bun­te Früh­lings­blu­men­wie­se! Für Kin­der ab sie­ben Jah­ren im „Ate­lier Kirs­ten Becker“, Din­sche­der Str. 41 von 16 bis 17.30 Uhr.

Malen mit Pas­tell­krei­de: Schmetterling

In die­sem Kurs für Kin­der ab acht Jah­ren wird nur mit Krei­de und den Fin­gern gemalt. Das Motiv ist ein Schmet­ter­ling. Zunächst wird der Umriss auf­ge­malt, dann die Form mit Pas­tell­krei­de grun­diert und mit bun­ten Mus­tern und Orna­men­ten geschmückt. Zum Schluss wird der Hin­ter­grund gestal­tet. Don­ners­tag, 21. März 16 bis 18 Uhr. Maler­werk­statt „Klei­ne Krä­he“, Herdringen.

 

Anmel­dung und Infor­ma­ti­on unter http://​www​.netz​wer​rea​tiv​.de/, per e‑mail an kulturnetzwerk@​arnsberg.​de oder per Anruf unter Tel. 02931 1116/1117.