Kur­se der Phantasiewerkstatt

14. März 2013
von Redaktion

Krea­ti­ves mit Glas

Arns­berg. Die Phan­ta­sier­werk­statt hat künf­tig fol­gen­de Kur­se im Angebot:

Glas­kurs  für Erwach­se­ne und Jugend­li­che ab 16 Jah­ren Phan­ta­sie­vol­le und indi­vi­du­el­le Glas-Kunst für Haus und Gar­ten oder die Gestal­tung eines ganz per­sön­li­chen Schmuck­stücks. In die­sem Glas­kurs ler­nen die Teil­neh­mer, mit Flach­glas und dün­nem Metall zu arbei­ten, Glas schnei­den und zu schlei­fen und mit einem Löt­kol­ben und Zinn zu löten. Es ent­ste­hen abs­trak­te For­men oder Figu­ren, Mobi­les, Spie­gel, Deko fürs Fens­ter oder Schmuck. Diens­tag, 19. März, Mitt­woch 20. März und Diens­tag, 26. März, jeweils von 19.00 bis 21.30 Uhr in der Ehe­ma­li­gen Pes­ta­loz­zi­schu­le (Am Hüttengraben).

Glas­kunst –  für  Kin­der ab acht Jahren

Glit­zern­des, Durch­sich­ti­ges und schil­lernd Bun­tes: In die­sem Kurs ent­ste­hen klei­ne Glas-Kunst­wer­ke, die von der Decke schwe­ben, am Fens­ter hän­gen oder auch drau­ßen im Gar­ten einen Platz fin­den. Zunächst ler­nen die Kin­der, bun­tes Flach­glas zu schnei­den. Dann wer­den die vie­len bun­ten Glas­tei­le mit einem Löt­kol­ben und Zinn zusam­men gelö­tet. Mög­li­che Glas­kunst­wer­ke sind: Mobi­les, Spie­gel, Fens­ter­de­ko, Schmuck­an­hän­ger, Gar­ten­ste­cker und vie­les mehr. Mitt­woch, 20. März, 15.30 bis 18.00 Uhr in der Ehe­ma­li­gen Pes­ta­loz­zi­schu­le (Am Hüttengraben).

Die Mög­lich­keit zur Anmel­dung und wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es unter www​.netz​werk​rea​tiv​.de, per e‑mail an kulturnetzwerk@​arnsberg.​de oder unter Tel. 02931 893 1116/1117.