Jubi­lar­eh­rung der SPD-Orts­ver­eins Arns­berg. Fer­di Fran­ke zum Ehren­vor­sit­zen­den gewählt

12. Februar 2015
von Redaktion

Jubilarehrung-2015Arns­berg. Es ist eine gute Tra­di­ti­on, dass der SPD Orts­ver­ein Arns­berg lang­jäh­ri­ge Mit­glie­der in einer klei­nen Fei­er­stun­de ehrt. Auch in die­sem Jahr hat sich der Orts­ver­ein bei lang­jäh­ri­gen Mit­glie­dern für ihr Enga­ge­ment und ihre Treue bedankt. Die Ehrung hat der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te und Vor­sit­zen­de des SPD Unter­be­zirks Hoch­sauer­land Dirk Wie­se vor­ge­nom­men. Geehrt wur­den für 10 Jah­re: Karin Rie­del, Kul­dip Kaur; für 25 Jah­re: Kar­la Dis­sel­hoff, Jut­ta Kas­t­ner, Chris­tel Rit­ter, Hol­ger Wahs­ner, Sven Win­gen­bach, Her­bert Klei­ne-Wol­ter; für 40 Jah­re Chris­tia­ne Trach­ter­nach, Lud­ger Teschner.
Mitt­ler­wei­le schon 50 Jah­re ist Fer­di Fran­ke Mit­glied im Orts­ver­ein Arns­berg. Er war vie­le Jah­re lang Orts­ver­eins­vor­sit­zen­der. Er hat die Arns­ber­ger und Sauer­län­der SPD auch lan­ge Zeit in über­ge­ord­ne­ten Gre­mi­en ver­tre­ten. Nicht zuletzt hat Fran­ke durch sei­ne Schrif­ten dazu bei­getra­gen, dass die Geschich­te der hei­mi­schen SPD nicht in Ver­ges­sen­heit gerät. Spon­tan nutz­te Jochen Wes­ter­mann die Gele­gen­heit, um Fer­di Fran­ke als Ehren­vor­sit­zen­der des Orts­ver­eins vor­zu­schla­gen. Die Ver­samm­lung stimm­te dem ein­stim­mig zu.