Jagu­ar brann­te an der Apo­the­ker­stra­ße

21. April 2013
von Redaktion

Arns­berg Neheim  (Hoch­sauer­land) Der Hal­ter eines Pkw Jagu­ar stell­te die­sen am Sams­tag, 20.04.2013, gg. 15.25 Uhr auf dem Geh­weg an der Apo­the­ker­stra­ße zum Par­ken ab. Hier bemerk­ten er und sei­ne Ehe­frau eine Rauch­ent­wick­lung an der Motor­hau­be. Es kam zu einem ver­mut­lich durch tech­ni­schen Defekt begrün­de­ten Brand im Motor­raum, der durch die unmit­tel­bar ver­stän­dig­te Feu­er­wehr gelöscht wur­de. Per­so­nen kamen nicht zu Scha­den. Der Scha­den wird auf 15000,- EUR geschätzt.