„Ich sprüh dir was“ – Graf­fi­ti-Pro­jekt im JBZ Lieb­frau­en Arnsberg

16. Juli 2013
von Redaktion

„Ich sprüh dir was“ – Graf­fi­ti-Pro­jekt im JBZ Lieb­frau­en Arnsberg

Foto-Graffiti-1Im Rah­men des Kul­tur­ruck­sack Arns­berg 2013 bie­tet das Jugend­be­geg­nungs­zen­trum (JBZ)  Lieb­frau­en Arns­berg viel­fäl­ti­ge krea­ti­ve und künst­le­ri­sche Pro­jek­te an. Für alle Inter­es­sier­ten der Graf­fi­ti – Kunst besteht die Mög­lich­keit eige­ne künst­le­ri­sche Wer­ke unter der Lei­tung von Dani­el Stan­nek zu erstel­len. Die Teil­neh­mer wer­den mit den Grund­tech­ni­ken des Spray­ens ver­traut gemacht und kön­nen ver­schie­de­ne Tech­ni­ken aus­pro­bie­ren. Ziel des Graf­fi­ti – Work­shops soll sein,  Emo­tio­nen die ihr mit bestimm­ten Orten ver­bin­det auf gro­ße Stell­wän­de zu spray­en. Die­ses Pro­jekt sowie der gesam­te Kul­tur­ruck­sack Arns­berg steht unter dem The­ma „Stadt-Orte“, also beson­de­re, span­nen­de, oder auch lang­wei­li­ge Orte in Arns­berg, die krea­tiv und künst­le­risch bear­bei­tet wer­den sol­len. Das Ange­bot ist für alle Jugend­li­chen im Alter von 10 bis 14 Jah­ren gedacht und ist kos­ten­los. Die Graf­fi­ti – Akti­on „Ich sprüh dir was“ fin­det am 29.08. und 30.08.2013 in und um das JBZ Lieb­frau­en Arns­berg statt. Die Teil­neh­mer­zahl ist begrenzt. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen, auch zur Anmel­dung sind im JBZ Lieb­frau­en Arns­berg erhält­lich. (Ring­leb­str. 12, 59821 Arns­berg; Tel.: 02931/16409; info@​jbz-​arnsberg.​de)