Geschwin­dig­keits­be­gren­zung wäh­rend Reitturnier

9. August 2013
von Redaktion

Geschwin­dig­keits­be­gren­zung wäh­rend Reit­tur­nier Voß­win­ke­ler Straße

Arns­berg Voß­win­kel (Hoch­sauer­land) . Anläss­lich des Reit­tur­niers des Zucht‑, Reit- und Fahr­ver­eins Voß­win­kel wird auf der Voß­win­ke­ler Stra­ße (B7)  im Arns­ber­ger Stadt­teil Voß­win­kel eine Geschwin­dig­keits­be­schrän­kung auf 30 km/​h eingerichtet.

Auto­fah­rer dür­fen von Don­ners­tag, 5. Sep­tem­ber, bis Sonn­tag, 8. Sep­tem­ber, daher auf der B7 wäh­rend der Ver­an­stal­tung grund­sätz­lich fah­ren, müs­sen sich aber an die beschrie­be­ne Geschwin­dig­keits­be­gren­zung hal­ten. Zur Sicher­heit von Ver­an­stal­tungs­teil­neh­mern und Besu­chern wer­den außer­dem eine Ampel­an­la­ge für Rei­ter mit Pfer­den sowie ein Fuß­gän­ger­über­weg für Ver­an­stal­tungs­be­su­cher eingerichtet.